News

Handball

Spieltag 19./20.10.2019 - Jugend

Beide Jugend-Rheinlandliga-Teams des TV Bad Ems                                                           
konnten ihre Heimspiele gewinnen.

Die männliche C-Jugend besiegte die HSG Kastellaun/Simmern mit25:16 Toren.
Die männliche B-Jugend war gegen den HV Vallendar II mit 31:26 siegreich.

Fotos unter Foto-Galerie.
Foto: Andreas Hergenhahn

Weiterlesen …

Handball

Spieltag 19./20.10.2019

Die 1. Mannschaft gewinnt mit 27:23 Toren ihre Auswärtsbegegnung bei der Turnerschaft Bendorf.
Die 2. Mannschaft verliert bei der Reserve der HSV Rhein-Nette mit 23:28 Toren.

Weiterlesen …

Volleyball

Mädchen gesucht

Neustart am 25.10.- jetzt geht es los – Mädchen ab 8 Jahren aufgepasst:

Ab sofort geht’s weiter. Die Volleyballer des TV Bad Ems suchen Nachwuchs. Habt Ihr Lust auf Bewegung mit Ball im Team dann seit Ihr beim Volleyball genau richtig.

Unter Anleitung des erfahrenen A-Lizenz Trainers Peter Hilger findet ab sofort Freitags von 15.30 – 17.15 ein Anfängertraining in der Sporthalle des Goethe Gymnasiums statt. Nähere Informationen bei Achim Deusner unter 015123810213 oder einfach mal vorbei schauen.

Bild: Volleyball Spielszene

Weiterlesen …

Handball

Spieltag 12./13.10.2019

Die 1. Mannschaft verliert gegen den Tabellenführer
TV Bitburg deutlich mit 23:33 Toren.

Fotos unter Foto-Galerie
Foto: Andreas Hergenhahn

Die 2. Mannschaft gewinnt das Lokalderby gegen den
TuS Horchheim knapp mit 28:27 Toren.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Kreismeisterschaften Stabhochsprung

Nachwuchstalente zeigten ihr Können

Fünfzehn Athleten aus sechs Vereinen kamen zum Stabhochsprungsportfest ins Silberaustadion nach Bad Ems. Durch die geringe Anfangshöhe konnten auch die Anfänger der jungen Altersklassen sich durchaus trauen mitzuspringen. Los ging es bei 1,76 m was alle problemlos geschafft haben. In 10 cm Schritten wurde dann gesteigert und mancher erzielte Bestleistung.

Vom heimischen Verein ging Sinje Fallen in der W 14 an den Start. Sie steigerte ihre persönliche Bestleistung nach intensivem Training und Vorbereitung um 10 cm auf nunmehr starke 2,46 m.

Mit Sarah Mesloh in der Frauenklasse stand hier wieder eine heimische Athletin am Start. Ihre Anfangshöhe von 2,46 m meisterte sie mit Bravour. Sie steigerte sich bis 2,96 m, die sie im ersten Versuch bewältigte und bei der nächsten Höhe von 3,06 m musste sie mit drei ungültigen Versuchen den Wettkampf beenden.

Leichtathletik

Sommerabschlus in Weisel

Sommerabschlusssportfest in Weisel

Alljährlich zum Jahresausklang der Leichtathletiksaison starteten einige Nachwuchsathleten beim Sommerabschlusssportfest in Weisel.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

Deutsche Meisterschaften im leichtathlischen 5-Kampf

Vizemeisterschaft für die Geschwister Mesloh bei der Deutschen Meisterschaft vom Turnerbund in Enkheim.

Lars und Nadja Mesloh zeigten bei den Deutschen Meisterschaften vom Turnerbund ihre leichtathletischen Fähigkeiten. Bei herrlichem Spätsommerwetter standen am Vormittag die Einzeldisziplinen im Steinstoßen und Schleuderballwerfen an. 

Weiterlesen …

Leichtathletik

Rheinland 5-Kampf und Hindernis mit Rahmenprogramm

Rheinlandmeisterschaften im Männer 5-Kampf und Hindernislauf

Großer und spannender Sport der Leichtathletik im Stadion Silberau

 

Direkt zwei Rheinlandmeisterschaften (Männer 5-Kampf und Hindernis) und ein tolles Rahmenprogramm richtete der TV Bad Ems im Stadion Silberau aus. Zwar meinte der Wettergott es am Vormittag nicht gut mit den Athleten und vor allem nicht mit den vielen freiwilligen Kampfrichtern, Helfern und den Jugendlichen des Goethe Gymnasium Bad Ems, denn es regnete in Strömen.

 

 

 

Weiterlesen …