Eröffnung EMSER BIKEPARK

26.04.2014–27.04.2014 Schöne Aussicht in Kemmenau

Leute, es ist soweit! Am 26. April um 11 Uhr starten wir das Eröffnungs-Event des Emser Bikepark, welches mit der Freigabe der Strecke um 12.30 Uhr seinen Höhepunkt findet. Die Crew des Emser Bikeparks, Abteilung MTB des TV 1861 Bad Ems, lädt Euch herzlich ein, mit uns zu feiern!

Die Facts:

Wer:
Es laden ein der TV 1861 Bad Ems e.V., PureCycling e.V. sowie die Stadt Bad Ems

Wo:
Unser Event findet auf dem Privatgelände des ehemaligen Ausflugslokals „Schöne Aussicht“ in Kemmenau statt, wo auch die Strecke startet. Außerdem gibt es einen Zuschauerbereich, welcher Nichtbikern einen guten Einblick auf die Strecke verschafft. Folgt der Beschilderung!
Toiletten befinden sich im ehemaligen Ausflugslokal.

Anfahrt:
Gebt ins Navi „56132 Kemmenau“ ein, nehmt von der A3 kommend die Abfahrt „Montabaur“ und folgt der Beschilderung „Bad Ems“. Nach dem Ortsausgang Kemmenaus biegt Ihr am Waldrand rechts von der Landstraße ab und seid dann schon fast am Ziel

Vom Rheintal kommend, fahrt ins Lahntal nach Bad Ems und folgt dann der Beschilderung „Montabaur / Kemmenau“. Am Waldrand, noch vor dem Ortseingang Kemmenaus biegt Ihr von der Landstraße links ab und folgt unserer Ausschilderung.

Parken:
Der große Parkplatz ist ab Kemmenau ausgeschildert und kostenlos. Ihr werdet von Parkordnern eingewiesen. Auf den Zufahrtswegen gilt absolutes Halteverbot, da sie für Rettungskräfte freigehalten werden müssen! Vom Parkplatz sind es 5 Gehminuten zum Veranstaltungsort.

Programm:
Beginn um 11.00 Uhr, Streckeneröffnung um 12.30 (bis dahin Befahrung verboten!), Ende der Fete um 18.00 Uhr

Speis und Trank:
Freiwillige Feuerwehr Kemmenau: Bratstand, Pommes, Getränke
Pizzeria Santa Lucia: Pizza und Getränke
TV 1861 Bad Ems: Kaffee und Kuchen
Rockstar: Power-Drinks und Bike – Musik

Musik:
Auf einer Livebühne im Eventgelände heizen Euch ein:
The Unsaid
TPT- The Primitive Thing
Corona in the Pipebag

Strecke:
Es werden die Abschnitte „Northshore 1“, „Nadelwald“, „Northshore 2“ sowie die „Gap-Strecke“ mit den Highlights „großer Northshore“, „Wallride“ sowie „großer Stepdown“ mit einer Gesamtlänge von 1,5 km geöffnet.
Die nachfolgenden Abschnitte (Emser Schleuder, Dirtvalley und Canyonland) konnten wegen der feuchten Witterung im sog. Winter 2013/14 nicht fertiggestellt werden und bleiben bis zur Fertigstellung gesperrt. Wir bitten dies zu respektieren!!

Acts:
Canyon Bicycles e.V. organisiert Führungsfahrten mit Tibor Simai und Rob J sowie dem Canyon Freeride Team. Zusammen mit der Stadt Bad Ems wird ein Shuttle Service angeboten. Dazu ist eine Anmeldung vor Ort notwendig.

Canyon Pure Cycling Days:
Unser Event findet im Rahmen der Pure Cycling Days unseres Hauptsponsors Canyon Bicycles aus Koblenz statt. Es gibt einen Shuttlebus vom Eventgelände in Koblenz und Kemmenau.

Infos:
Auf den Infoständen des TV 1861 Bad Ems, der DIMB, des Gravity Mountainbike Magazins und unseres Hauptsponsors Canyon Bicycles erhaltet Ihr alle erwünschten Auskünfte.

Zurück