News

Leichtathletik

Virtuelles Training der Talentiade Athleten

 U 14 Talentiade Athleten beim virtuelles Training im Wohnzimmer

Anstelle von Kadermaßnahmen, die ja durch Corona nicht stattfinden können wurde der LVR kreativ und bietet seit Mitte November den Athleten in den Talent-Fördergruppen Mehrkampf und Lauf, den Mitgliedern im P-Kader Lauf so wie allen angemeldeten Sportlerinnen und Sportlern für die Talentiaden im Oktober, einmal pro Woche ein virtuelles Training an. Vom TV Bad Ems nehmen drei Nachwuchsathleten, Benita Bandel, Moritz Pfaffenberger und Chiara Wolf teil. Mit viel Spaß, Fleiß und Ehrgeiz sind sie dabei und hoffen, dass bald wieder gemeinsames Training stattfindet.

Leichtathletik

Zuwachs beim TV Bad Ems

Fünf Neuzugänge für die Leichtathleten des TV Bad Ems

Zum 01.01.2021 wechselten Theodor Sauerwein  U23,  Lena Berghäuser U18 und Anna Berghäuser W14 vom TV Weisel zur Leichtathletikabteilung in der TV Bad Ems, Damit bereichern sie nicht nur die Athleten in der Männerklasse durch Theodor, sondern auch die Athletinnen der U18 mit Lena als gute Mehrkämpferin und Sprinterin. Mit Dominik Willrich U20 und Nadja Mesloh W30 wechseln zwei gute Athleten wieder zum Heimatverein dem TV Bad Ems.

Wir begrüßen die neuen Mitglieder aufs Herzlichste und freuen uns nach der Corona Pandemie auf ein gemeinsames Training.

 

 

Handball

Einladung zweier B-Jugendlicher zum Auswahltraining

Die B-Jugendlichen Louis Herbel und Marc Sommer, Kaderspieler der rheinland-pfälzischen Handballauswahl, dürfen sich über die Einladung zu einem wichtigen Auswahltraining freuen. Dies natürlich unter Corona-Bedingungen. 

Weiterlesen …

Allgemein

Aktuelle Informationen vom TV Bad Ems

Seit Februar / März wirbelt die Corona Pandemie unser bisher gewohntes Leben durcheinander. Unsere Aktivitäten in allen Abteilungen des TV waren und sind bis auf weiteres gestoppt. Ob im Breitensport oder in den Spielbetrieben oder Wettkämpfen, unsere Mitglieder aller Altersgruppen sind gleichermaßen betroffen.  Den Rehagruppen durften wir auch in der kurzen Zeit im Sommer kein Training ermöglichen, da diese Menschen besonders geschützt werden mussten und müssen. Wir hoffen, dass wir den Trainingsbetrieb demnächst langsam wieder hochfahren können. Dies wird allerdings realistisch betrachtet, noch einige Wochen dauern.  

 

Leider konnten wir auch die vielen kleinen und größeren Feste nicht feiern. Wie viele andere Veranstaltungen und Termine (so auch die Turnschau) mussten diese wegen der besonderen Pandemie Situation ausfallen.

 

Wir danken allen Mitgliedern für ihre Treue, ihre Geduld und ihr Verständnis. Zusammen werden wir die Situation bewältigen und mit Vorfreude die nächsten Trainingseinheiten herbeisehnen.

Allgemein

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

 

 

                                                     Der Vorstand und die Übungsleiter

 

wünschen allen Mitgliedern frohe Weihnachtsfeiertage und für 2021

 alles Gute, vor allem beste Gesundheit.

 

Handball

Spielbeginn Ende Februar angepeilt

Nach einem Beschluss des HVR-Vorstandes vom 13. Dezember wird jetzt ein Rundenbeginn für Ende Februar angedacht.

Weiterlesen …

Handball

Handball Re-Start weiter verschoben

Neueste Informationen zum Saisonbeginn in den Handballligen.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Bestenlisten und Kaderberufung

Bad Emser Leichtathleten in allen Bestenlisten auf der Leichtathlet Ebene vertreten und berufen in die verschiedenen Kader

 

Weiterlesen …

Allgemein

Nachruf Gretel Römer

Am 11.10.2020 verstarb

Gretel Römer

Der TV Bad Ems trauert.

Gretel Römer leitete einige Jahre verschiedene Gymnastikgruppen bevor sie viele Jahrzehnte als Übungsleiterin das Training der Tanzgruppe gestaltete und bis ins hohe Alter von 96 Jahren noch daran teilnahm. Mit großem Engagement, Herzlichkeit und Einfühlungsvermögen hat sie die Gruppe neben dem wöchentlichen Training auch für die erfolgreichen Auftritte bei den Turnschauen, Landesturnfesten und Deutschen Turnfesten vorbereitet. Dank ihrer langjährigen Erfahrung konnte sie die Turnabteilung beratend unterstützen.

Bereits 2007 wurde sie von der Stadt Bad Ems für ihr Lebenswerk geehrt. Als besondere Ehrungen wurden ihr die Ehrennadel des Deutschen Turnerbundes in Silber, die Ehrennadel des Turngaus Rhein-Lahn in Silber sowie im vergangenen Jahr die Ehrenurkunde des TV Bad Ems für 90 Jahre Mitgliedschaft im Turnverein überreicht.

Der TV Bad Ems hat mit dem Tod von Gretel Römer einen sehr geschätzten Menschen und eine Freundin verloren. Wir werden ihr Andenken in Ehren halten. Unsere Anteilnahme gilt der Familie.

 

Vorstand TV 1861 Bad Ems e.V.                           Abteilung Turnen

Birk Utermark                                                         Inge Beisel

Vorsitzender                                                           Abteilungsleiterin

 

Allgemein

Die Sportstätten sind ab 02.11.2020 bis auf Weiteres geschlossen!

Die Zahl der aktuell an Corona Infizierten ist weiterhin hoch bzw. steigt an. Nach der geltenden Corona Verordnung sind daher die Sportstätten ab 02. November 2020 bis auf Weiteres für den Vereinssport geschlossen.

Für uns bedeutet dies, dass derzeit kein Sport, auch kein Rehasport, angeboten werden kann. Dies ist bedauerlich. Aber lasst uns gemeinsam mit Vernunft, Achtsamkeit und dem nötigen Respekt unseren Mitmenschen gegenüber und Verantwortung für uns selbst gegen die steigenden Infektionszahlen ankämpfen, damit wir uns umso schneller beim Sport wiedersehen können. Wir hoffen auf euer Verständnis.


Auf bald, sportliche Grüße und bleibt gesund!

 Der Vorstand des TV Bad Ems