News

Leichtathletik

Sommerabschluss Weisel

Sommer-Abschlußsportfest in Weisel

Es hat schon lange Tradition, das Sommer-Abschlußsportfest beim TV Weisel und so kämpften hier einige Athleten des TV Bad Ems um viele Punkte und gute Leistungen.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

Silberaulauf Herbst 2017

Traditionlauf „Rund um die Insel“ fand reges Interesse

Immer wieder im November findet der Silberaulauf, organisiert vom TV 1861 Bad Ems, statt. Nahezu 80 Teilnehmer, überwiegend aus den eigenen Reihen, zeigten im Lauf um die Insel ihre Ausdauer.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

Rheinland Team im Silberaustadion

Rheinland-Team Meisterschaften und Kreisvergleich der U12 im Stadion Silberau

Bei herrlichem Sonnenschein und gut präparierten Anlagen kämpften 222 Athleten aus 13 Vereinen, die insgesamt 25 gemischte Teams bildeten um den begehrten Rheinlandmeister-Titel 2017. Die Organisation lief über die Leichtathletikabteilung des TV Bad Ems unter Leitung von Ellen Mesloh.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

Leichtathletik mal anders

Lustig ging beim Treffen der Leichtathleten vom TV Bad Ems im Beachclub auf der Campinganlage in Fachbach zu. Ob Beachvolleyball, Boulespielen, Stand-Up Paddling oder einen kleinen Ausflug mit einem Paddelboot, alles wurde geboten und als Höhepunkt gab’s „Burger“ zum selbstbelegen, tolle Sache.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Nadja Mesloh in Luxemburg

Diskus- und Kugelstoßmeeting in Luxemburg, Nadja Mesloh wurde begeistert gefeiert

Zu einem Sportfest ganz besonderer Art machte sich Nadja Mesloh, TV Bad Ems auf den Weg ins Stade Municipal nach Diekirch in Luxemburg. Mit einem DJ im Zelt auf der Laufbahn, Musik zur Unterstützung der Athleten und einer tollen Moderation machte die Sport „celitic“ aus Diekirch mit einigen potentiellen Sponsoren Werbung.

Nadja Mesloh freute sich auf diesen sehr familiären Wettkampf und meldete sich noch zusätzlich zum Kugelstoßen noch für das Diskuswerfen an. Hier flog die 1 kg schwere Wurfscheibe auf gute 42,09 m. Die 4 kg schwere Kugel ließ sie im ersten Versuch auf 13,63 fliegen, danach 13,84 m, bevor sie im 4. Versuch bei 14,44 m landete. Damit gewann sie beide Wettbewerbe und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Leichtathletik

Kreismeisterschaften im Mehrkampf

Kreismeisterschaften im Mehrkampf der Klassen U12 bis U16 auf der zentralen Sportanlage in Diez

Dominik Willrich, Kreismeister mit starken 2234 Punkten im Vierkampf

Ausrichter war der VfL Holzappel mit dem bewährten Team der LG Esterau. Mit 128 Startern in den verschiedenen Altersklassen aus 8 Vereinen und 10 Teams in der Kinderleichtathletik war schon eine Menge los auf der zentralen Sportanlage in Diez. Und so fingen die Mehrkämpfe auch pünktlich an. Vom TV Bad Ems starteten 3 Team in der Kinderleichtathletik und neun Athleten kämpften in den Mehrkämpfen um viele Punkte und gute Platzierungen.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

Einladungssportfest für Silvan Schwinn

Einladungssportfest in Brey mit den Besten des Leichtathletikverbandes Rheinland

Silvan Schwinn mit dabei

Zum ersten Mal wurde Silvan Schwinn vom TV Bad Ems zum Sportfest, auf Grund von seinen tollen Ergebnissen der Saison 2017 nach Brey eingeladen. Hier präsentierte er sich wieder einmal in glänzender Form und erreichte im Weitsprung mit 6,65 m in der Altersklasse U20 den 2. Platz. Im Dreisprung kam er mit guten 12,16 m auf den 3. Platz.

Leichtathletik

Landesjugendsportfest/ Rheinland-Pfalzmeisterschaften U14

 

Mit rund 2.000 Teilnehmern ist das Landesjugendsportfest die größte Jugendsportveranstaltung in Rheinland-Pfalz. Die 50. Auflage der Veranstaltung fand vom 08.-10. September 2017 in Schweich statt. In bis zu 15 Sportarten messen sich junge Sportlerinnen und Sportler und wetteifern um Pokale, Bestleistungen und Titel. So werden zum 50. Jubiläum der Veranstaltung unter anderem Wettbewerbe im Basketball, Handball, Hockey, Fußball, Tischtennis, Ringen, Sportschießen, Volleyball sowie der Leichtathletik und der Rhythmischen Sportgymnastik ausgetragen.

Auch der TV Bad Ems war mit zwei Vertreterinnen in der Leichtathletik dabei. Hier ging es um den Titel des Rheinlandpfalzmeisters 2017. Sinje Fallen ging hochmotiviert an den Start im Dreikampf und kämpfte sich unter den 25 Mitstreiterinnen auf den tollen 5. Platz. 10,80 sec über 75 m, 4,43 m im Weitsprung und 31,50 im Ballwurf addierten sich zu gute 1336 Punkte. Lana Normann kämpfte toll im Dreikampf mit und erreichte 1019 Punkte. In der Einzeldisziplin dem 800 m Lauf erreichte sie in neuer Bestzeit von 2:51,12 min den 10. Platz.

Leichtathletik

Rheinland Mehrkampfmeisterschaften

Lars Mesloh wurde bei den Rheinland Meisterschaften der  „König der 10-Kämpfer“

Bei den Mehrkampfmeisterschaften im Apollinarisstadion in Bad Neuenahr-Ahrweiler ging es um die Rheinlandmeisterschaften im Mehrkampf. Aus 37 Vereinen wurden 221 Athleten in den Altersklassen U14 bis Männer/Frauen für die Disziplinen Vier-, Fünf-, Sieben- und Zehnkampf gemeldet. Auch der TV Bad Ems war mit dem Titelverteidiger im Zehnkampf der Männer, Lars Mesloh am Start. Nachwuchsathleten der Altersklasse U18 mit Erik Niebergall und Michael Poncelet sowie Julia Walter, Timea Seil und Sinje Fallen (U14) kämpften um gute Platzierungen und Punkte.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

Deutsche Mehrkampfmeisterschaften Bernhausen

Großer Erfolg bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften für Dominik Willrich

Gute Vorbereitung auf die ersten Deutschen Meisterschaften im Neunkampf (1000 m, 80 m Hürden, 100 m, Weitsprung, Hochsprung, Stabhochsprung, Kugel, Diskus, Speer) sorgten Trainer Günther Mesloh und Ralf Dombrowsky für Dominik Willrich, Altersklasse M 15. So reiste er zusammen mit einem kleinen Familien-Fanclub und Trainer und Betreuer Günther Mesloh nach Bernhausen/Filderstadt ins Fleinsbachstadion. Es ist schon eine andere Atmosphäre bei einer Deutschen Meisterschaft zu starten. Hier gibt es einen Callroom, wo sich alle Athleten vor dem Wettkampf treffen, es müssen zwei Startnummern getragen werden, die Trainer sind nicht so dicht an den Anlagen wie man es von Kreis- oder Landesmeisterschaften her kennt, na ja es sind halt deutsche Meisterschaften.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

Werfertag im Silberaustadion in Bad Ems

TV 1861 Bad Ems

Abt. Leichtathletik

W e r f e r t a g

Stadion Silberau, Bad Ems

Donnerstag, 24.08.2017 Beginn 18:00 Uhr

Wettbewerbe: Männer/Frauen M/WJ U20,U18, U16 Kugel, Speer,

Meldungen lesbar an:          Ellen Mesloh, Gartenstraße 9, 56377 Schweighausen

ellen@mesloh.de

3,00 € pro Disziplin

Wir wünschen gute Anreise und faire Wettkämpfe

TV 1861 Bad Ems/ Leichtathletikabteilung

Leichtathletik

Süddeutsche Meisterschaften Ingolstadt

Süddeutsche Meisterschaft in Ingolstadt, Bronze für Lars Mesloh

Der Süddeutsche Leichtathletikverband aus den Verbänden Hessen, Rheinhessen, Pfalz, Saarland, Baden, Württemberg und Bayern mit dem Präsidenten Jochem Schweizer, vergrößerte sich 2017 um den Landesverband Rheinland. Für die Vereine des Verbandes bedeutet dies weitere Fahrstrecken, Meisterschaften über zwei Tage, höhere Qualifikationsleistungen und mehr Qualität. Dies erfuhren auch die Bad Emser Athleten bei den jetzigen Süddeutschen Meisterschaften der U23 und U16 in Ingolstadt. Mit am Start waren die zwei U23 Athleten Lars Mesloh und Lorenz Kristja, sowie Nachwuchstalent der U16 Dominik Willrich.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

Süddeutsche Meisterschaften in Wetzlar

Süddeutsche Meisterschaften in Wetzlar, Platz sechs für Nadja Mesloh

So langsam nimmt Nadja Mesloh wieder Fahrt auf, nachdem sie im letzten Jahr wegen Krankheit die Leichtathletik an den Nagel gehängt hatte. Aber so ist es, wenn man aktiv am Geschehen mitwirkte, es kribbelt überall und dann will man auch wieder mitmachen.  So bei den ersten Wurfwettbewerben im Stadion Silberau für Nadja. Mit 13.33 m legte sie den Grundstock. Es folgte ein Wettbewerb in Gelnhausen mit 13,44 m und nun eine Steigerung bei den Süddeutschen auf gute 14,15 m. Damit belegte sie in einem starken Teilnehmerfeld den 6. Platz. Nun wurde Nadja für Ende August in Königsbrunn /Bayern stattfindenden Deutschen Polizeimeisterschaften nominiert.

Leichtathletik

Kreismeisterschaften Wurf im Stadion Silberau

Kreiswurfmeisterschaften im Stadion Silberau

Nachholtermin der Kreismeisterschaften des Rhein-Lahnkreises in den Disziplinen Diskus und Speer fanden am Fronleichnamstag im Stadion Silberau in Bad Ems statt. Daneben bot der Ausrichtende Verein TV Bad Ems als Rahmenwettbewerb das Kugelstoßen und die Wurf Wettbewerbe für die Klassen U16 an.  Fünf Vereine aus dem Kreisgebiet schickten ihre Athleten und Athletinnen.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

Rheinland Block in Bad Ems

TV Bad Ems Ausrichter der Rheinland-Blockmeisterschaften und Stabhochsprungmeisterschaften

Lars Mesloh und Dominik Willrich Rheinlandmeister, Sinje Fallen und Eric Niebergall auf dem 3. Platz

An die 200 Teilnehmer aus 31 Vereinen nahmen an den Rheinlandmeisterschaften und Bestkämpfe der Klassen U16 und U14 teil. Viel Zeit und jede Menge Organisation stecken hinter dem Team des Ausrichters TV Bad Ems.

Die Blockmeisterschaften setzten sich aus einem 5-Kampf zusammen. Immer zu absolvieren sind der Kurzsprint 100 m / 75 m, der Weitsprung und der 60 m /80 m Hürdensprint. Dazu kommen in den einzelnen Blöcken, dann Kugel und Diskus beim Block Wurf, Hochsprung und Speer  beim Block Sprung und Speer und Langstrecke (800 m) beim Block Lauf.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

Rheinlandmeisterschaften in Hachenburg für die Männer/Frauen und U18

Rebecca Puggé Rheinlandmeisterin im Hochsprung

Bei den Wettkämpfen in Hachenburg der Altersklasse Männer und Frauen und Jugend U18 zeigten die Athleten vom TV Bad Ems viele tolle Leistungen. Den größten Erfolg verzeichnete Rebecca Puggé.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

10-Kampf im Hessischen Darmstadt und Hagen

Mehrkampfsportfeste für Athleten des TV Bad Ems

Bei den Hessischen Kreismeisterschaften in Darmstadt nahm Lars Mesloh im 10 Kampf außer Konkurrenz teil. Seine guten Leistungen 100 m in 12,50 sec, Weitsprung 6,13 m, Kugelstoßen 10,77 m, 1,66 m im Hochsprung, 400 m in 54,08 sec am ersten Tag und 17,82 sec über 110 m Hürden, 25,16 m im Diskuswurf, 3,90 im Stabhochsprung, 50,19 m im Speerwurf und 4:48,87 min über die 1500 m am zweiten Tag summierten sich zu tollen 5722 Punkten.

 

 

 

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

Münz Firmenlauf

TV Leichtathleten beim Münz Firmenlauf in Koblenz

Unter den 17.000 Athleten beim 5 km Münz-Firmenlauf war auch die Firmengruppe Poncelet Automotive Engineering GmbH am Start. Teamcaptain Gerd Poncelet organisierte alles bestens für den Lauf und man traf sich am Bahnhof in Bad Ems. Gemeinsam fuhren die Läufer und Läuferinnen nach Koblenz. Hier starteten sie mit Lars Mesloh (21:22 Min), Nadja Mesloh (25:53 min), Tina Gruhn (39:53 min), Alexander Jung (25:53 min) und Teamcaptain Gerd Poncelet (39:52 min) im großen Pulk der Läufer/innen. Alle Fünf erreichten als Finisher das Ziel am Deutschen Eck. Anschließend ging es noch zur After-run Party.

Leichtathletik

Leichtathletik Kreismeisterschaften der U16 – U12 in Bad Ems

Leichtathletik Kreismeisterschaften der U16 – U12 in Bad Ems

Teilnehmer/innen werden immer weniger

Trotz Regenschauer und mäßigen Temperaturen konnten zum wiederholten Mal die Kreismeisterschaften der männlichen und weiblichen Kinder und Jugendlichen der Altersklasse U12 bis U16 im Stadion Silberau durchgeführt werden. Organisatorisch für den Veranstalter eine Herausforderung, aber durch die Unterstützung der einzelnen Vereine konnte der Zeitplan fast in allen Disziplinen eingehalten werden.

Waren es vor 15 Jahren noch an die 350 Kinder und Jugendlichen so nimmt die Beteiligung stetig ab, so dass in diesem Jahr erstmals unter 100 Athleten gemeldet wurden. Was steckt dahinter? Der Leichtathletik Kreis, die verschiedenen Trainer und auch Eltern wissen es nicht. Eins steht fest: Kinder und Jugendliche kommen zum Training aber sie wollen keine Wettkämpfe bestreiten.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Rheinland-Pfalz Meisterschaften der U20 und U16 in Saulheim

Rheinland-Pfalz Meisterschaften der U20 und U16 in Saulheim

Für den Nachwuchs ging es bei den Rheinland-Pfalz Meisterschaften in Saulheim um die Landestitel.

„Gold, Gold, Gold“ so freuten sich Trainer Günther Mesloh und Athlet Dominik Willrich für die Leistung im letzten Versuch des Kugelstoßwettbewerbs der männlichen Jugend U16. Mit Bestleistung von 14,76 m sicherte Dominik sich den Titel. Platz Zwei belegte er im Speerwurf mit einer tollen Bestleistung von 50,12 m und im Stabhochsprung überquerte er die Latte bei 3,20 m.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

Rheinland-Pfalz Meisterschaften in Trier

Rheinland-Pfalz Meisterschaften in Trier

Lorenz Kristja vertrat bei den gut besuchten Rheinland-Pfalz Meisterschaften in Trier die Fahnen des TV Bad Ems. Leider war er der einzige Athlet vom TV Bad Ems am Start, da die anderen Sportler beim Turnfest in Berlin verweilten.

Lorenz kam mit einem guten dritten Platz im Speerwurf (47,04 m) mit der Bronzemedaille an die Lahn zurück. Im Weitsprung und im 200 m Lauf blieb er etwas unter seinen Möglichkeiten. Im Weitsprung erreichte er den siebten Platz mit 6,06 m und im 200 m Sprint blieb die Zeit bei 23,69 sec stehen.

Leichtathletik

Mehrkampfsportfest des LG Kindelsberg-Kreuztal in Kreuztal

Dominik Willrich vom TV Bad Ems mit DM Norm im Neunkampf

Die Leichtathletik-Gemeinschaft Klingelsberg-Kreuztal lud zu ihrer Kreismeisterschaft im Mehrkampf ein und das war die Gelegenheit für Dominik Willrich die Qualifikationsnorm von 4900 Punkten für die Deutschen Meisterschaften im August in Filderstadt-Bernhausen anzugehen.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

Sportfest in Köln

Sportfest in Köln

Hochmotiviert nahm Hannah Simon vom TV Bad Ems, beim Turn und Sportverein Köln rrh. am Sportfest teil. Hier konnte sich Hannah in ihren Paradedisziplinen weiter verbessern. Nun stehen ihre Bestleistungen über die 100 m auf 13,17 sec und über die 200 m bei 27,84 sec. Damit belegte sie in beiden Disziplinen den dritten Platz.

Leichtathletik

Staffel und Hürden Meisterschaften in Diez

Staffel und Hürden Meisterschaften in Diez

Mannschaften zusammenstellen ist immer das große Los der Trainer. So auch bei den Letzten, den Kreisstaffel Meisterschaften in Diez. Kurz vor Abfahrt laufen die Telefone beim Trainer heiß, weil der Eine krank, der Andere verletz und so geht man dann kurz vor Schluss auf die Suche der Ersatzleute. Aber auch dann funktioniert in der heuteigen Zeit der guten Vernetzung mit SMS, Whatsapp oder Mail. Nun konnte auch der TV Bad Ems mit einigen Mannschaften antreten.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

Deutsches Turnfest der Leichtathleten

Deutsches Turnfest Berlin, Leichtathletikabteilung

Zweimal Bronze für Emser Leichtathleten

Unter dem Motto "Wie bunt ist das denn" endete das deutsche Turnfest in Berlin für die Leichtathleten des TV Bad Ems erfolgreich. Neun Athleten absolvierten in spannenden Wettbewerben die einzelnen Wettkämpfe.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

DLV Nadel für besonders gute Leistungen

DLV Nadel für besonders gute Leistungen

TV Bad Ems ehrt seine besten Sportler und Sportlerinnen        

Während der dem Sportfest in Diez und Bad Ems wurden die verdienten DLV Nadeln an die Athleten des TV Bad Ems verliehen. Die Nadeln werden für die Plätze 1 – 30 der DLV-Bestenliste vergeben; bei Männern, Frauen und Jugend U20 für Einzelwettbewerbe in Gold, für Mannschaften und Staffeln in Silber. Alle anderen Klassen erhalten Nadeln in Bronze.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

Auf dem Weg nach Rio, Deichmeeting in Neuwied

Kai Kazmirek bester deutscher Zehnkämpfer als Vorbild für die Kleinen

Nicht nur die Zehnkämpfer und DLV Elite kämpfte im Rhein-Wied Stadion in Neuwied um gute Leistungen. Auch die Nachwuchsathleten und Athletinnen des TV Bad Ems nahmen die Gelegenheit war sich mit anderen Sportlern aus fünf Vereinen zu messen.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

2017_05_13_Rheinlandmeisterscahften U20 und U16

Vierfacher Erfolg für Dominik Willrich

Trotz einigen Regenschauern und kaltem Ostwind konnten die Meisterschaften pünktlich nach dem Zeitplan im Rhein-Wied Stadion vom DJK Neuwieder SC in Neuwied durchgeführt werden. Auch hier waren einige Nachwuchsathleten des TV Bad Ems in den unterschiedlichsten Wettbewerben mit am Start.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

2017_05_05_KILA

Kinderleichtathletik im Stadion Silberau

Spannende Wettkämpfe boten die neun Teams aus drei Vereinen beim Kinderleichtathletik Sportfest im Stadion Silberau. In der Altersklasse U 8 und U10 mussten die Jüngsten der Leichtathletik zwei Mal einen Hindernislauf, Schlagwurf mit einem Flatterball, Stabhochsprung mit Bambusstäben und einen Ausdauerlauf absolvieren.

Weiterlesen …

Leichtathletik

2017_05_5_Stabhochsprung

Stabhochspringer zeigten ihr Können

Lars Mesloh mit gutem Einstieg in die Saison

Trotz mäßigen Temperaturen und frischem Ostwind starteten neunzehn Stabhochspringer aus vier Vereinen beim Abendsportfest in Bad Ems.

Weiterlesen …

Leichtathletik

2017_04_30_Herdorf

Bahneröffnung der LG Sieg, Sportfest in Herdorf

Gute Leistungen im Weitsprung für die Athleten des TV Bad Ems

Zur Bahneröffnung im Ludwig-Wolker Stadion in Herdorf lud der TuS DJK Herdorf in der LG Sieg ein. Einige Leistungsorientierte Athleten des TV Bad Ems nahmen an diesem Sportfest teil.

Weiterlesen …

Leichtathletik

2017_04_23_Block Frankfurt

TV Bad Ems bei den Kreismeisterschaften im Block in Frankfurt

Qualifikation für Dominik Willrich für die Süddeutschen Meisterschaften

Große Teilnehmerfelder und höchstes Niveau trafen bei den Kreismeistershaften des Kreises Frankfurt-Main auf die Athleten des TV Bad Ems. Aber sie schlugen sich wacker und erzielten teils persönliche Bestleistungen.

Weiterlesen …

Leichtathletik

2017_04_17_Bad Schwalbach

Guter Start in die Leichtathletiksaison, Bad Emser Athleten unterwegs

Zur Leichtathletik-Saisoneröffnung lud der TV Bad Schwalbach ins Heimbachstadion nach Bad Schwalbach ein.

Weiterlesen …

Leichtathletik

2017_04_07_Osterfreizeit der Leichtathletn

Trainingslager der Leichtathleten in Pinarella/Italien

Zum 16.ten Mal und immer in der ersten Woche der Osterferien fahren die Leichtathleten des TV Bad Ems ins Trainingslager um die guten Voraussetzungen des Wintertrainings für die Saison zu stärken. Vom TV Bad Ems starteten  26 Teilnehmer, von der LG Lahn-Aar 15, von der  TG Konz  und vom TuS Mayen je drei Teilnehmer in  Richtung Adria.

Weiterlesen …

Leichtathletik

2017_04_02_Bahneröffnung Diez

Vom Aschenplatz in Holzappel zur zentralen Sportanlage in Diez

Bahneröffnung der LG Lahn-Aar-Esterau

Das Traditionssportfest auf der Aschenbahn in Holzappel fand nun durch die Verlegung zur zentralen Sportanlage in Diez großes Interesse. So viele Sportler und Sportlerinnen aus dem Kreisgebiet wünschten sich die Veranstalter der LG Lahn-Aar-Esterau immer schon. Bei frühlingshaftem, sonnigem Wetter hatten auch die Athleten, Betreuer und die viele Zuschauer gute Laune und unterstützen die kleinen und großen Sportler tatkräftig.

Weiterlesen …

Leichtathletik

2017_04_01_Rheinland_Langstaffel

Erfolgreiche 4 x 400 m Staffel

Rheinlandmeisterschaften in Wittlich

Erfolgreich kehrten die Läufer des TV Bad Ems von den Rheinlandmeisterschaften der Langstaffel in Wittlich an die Lahn zurück. In der Besetzung Lorenz Kristja, Max Lehmacher, Lars Mesloh und Maximilian Sopp liefen sie die 4 x 400 m Staffel in 3:45,78 min. und wurden mit der Silbermedaille belohnt. Als Ersatzläufer war Michel Poncelet dabei, der die Mannschaft tatkräftig unterstützte.

 

Leichtathletik

2017_03_12_Herthasee

Gelebte inklusion beim TV Bad Ems

Stiftung Scheuern bei den Kreismeisterschaften am Herthasee

Über 250 Läuferinnen und Läufer starteten bei schönem Vorfrühlingswetter bei den Kreismeisterschaften im Crosslauf am Herthasee. Zum 40. Mal hieß es „Rund um den Herthasee“ und der TV Bad Ems stellte ein große Anzahl an Läufer, darunter auch sechs Athleten der Läufersportgruppe der Stiftung Scheuern.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Rheinland-Blockmeisterschaften

Termin:         Sonntag, 21.Mai 2017

Ort:               Stadion Silberau, Silberau, 56130 Bad Ems

Ausrichter:     TV Bad Ems

Meldungen über:   LA.net: https://www.lanet2.de oder

     Leichtathletik-Verband Rheinland; Postfach 201354, 56013 Koblenz, Fax: 0261/9144103

     (einfach auf DLV-Meldebogen)

Meldeschluss:   12. Mai.2017

Jugend U16/U14: Block Sprint/Sprung, Block Wurf, Block Lauf

Leichtathletik

2017_02_18_KM Halle Michelbach

Kreishallenmeisterschaften im Hessischen Aarbergen-Michelbach für den Rhein-Lahn Kreis

Dominik Willrich und Emily Diede waren die Gewinner mit je vier Titeln

Ausrichter dieser Kreishallen-Meisterschaft war der TuS Katzenelnbogen-Klingelbach. Mitorganisatorin am Vormittag war Ellen Mesloh vom TV Bad Ems, die den Einsatzplan der Helfer und Kampfrichter für die 4 Disziplinen erstellte. Für den Nachmittag war der Ausrichterverein TUS KK verantwortlich.

Stark vertreten waren die Athleten des TV Bad Ems. Sie brachten insgesamt 23 Kreismeistertitel mit an die Lahn.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Silberaulauf

TV 1861 Bad Ems, Abt. Leichtathletik

S i l b e r a u l a u f

Stadion Silberau, 56130 Bad Ems (Nähe Kreisverwaltung)

Grand-Prix Wertung für U14, U12, !0; U8

Sonntag, den 29.01.2017

Weiterlesen …

Leichtathletik

2017_01_08_Hallensportfest_Frankfurt

  1. nationales Sportfest in Frankfurt, TV Bad Ems unter 526 Startern aus 96 Vereinen

Es war schon eine gute Konkurrenz beim Hallensportfest in Frankfurt und die Athleten mussten zeigen dass sich das Wintertraining mit Tempoläufen bezahlt gemacht hat.

So startete Lorenz Kristja in seiner neuen Altersklasse bei den Männern im 60 m Sprint und lief schnelle 7,49 sec. Im Weitsprung belegte er mit 6,26 m den achten Platz.

Lars Mesloh war in einem schnellen 800 m Lauf, versuchte drei runden lang das hohe Tempo mitzugehen, nach 600 m musste er die schnellen Läufer ziehen lassen und so erkämpfte er sich einen guten 5. Platz in 2:09,21 min.

Timea Seil U 18 freute sich über das gute Weitsprungergebnis von 4,89 m mit persönlicher Bestleistung und dem 7. Platz von 29 Teilnehmerinnen. Im 60 m Sprint reichten 8,65 sec nicht fürs Finale.

Leichtathletik

2017_01_07_Hallensportfest Köln

Wiedersehensfreude für den Trainer des TV Bad Ems mit der Leichtathletikhalle der Deutschen Sportschule in Köln.

Es ist schon lange her, aber immer noch die gleiche Halle, an der Günther Mesloh seine Diplomsportlehrer Ausbildung an der Deutschen Sporthochschule in Köln absolviert hat. Nun wurde dort ein landesoffene Sportfest ausgetragen und zwei Athleten des TV Bad Ems starteten an dieser ehrwürdigen Stelle.

Emily Diede W 14 startete im 60 m Vorlauf und lief hier schnelle 8,77 sec, damit qualifizierte sie sich für das B-Finale und lief dort 8,88 sec. Zweite wurde sie mit persönlicher Bestzeit im 60 m Hürdenlauf in guten 10,35 sec. Die 3 kg Kugel stieß sie auf 7,95m und im Weitsprung landete sie bei 4,21 m.

Lars Mesloh wurde Zweiter über 60 m Hürden in 9,98 sec, dritter im Hochsprung mit übersprungenen 1,60 m, Vierter im Kugelstoßen mit 10,45 m und 6. Im Weitsprung mit 5,45 m.

Leichtathletik

2016_09-05_Kreismeisterschaften Stabhochsprung

 TV 1861 Bad Ems

Abt. Leichtathletik

 

Kreismeisterschaften im Stabhochsprung

Stadion Silberau, Bad Ems

  

Wettbewerbe: Stabhochsprung, Männer/Frauen M/WJ U20,U18, U16, U14      

 

  • am Freitag, den 09.09.2016

Zeit

Stabhochsprung

16:00

1.75 m

17:30

3,00 m

 

Meldungen] https://lanet.seltec-sports.de

 ellen@Mesloh.de

Meldeschluss 2.09.2016

Gebühren 3,00 € pro Disziplin

Wir wünschen gute Anreise und faire Wettkämpfe

Das Team vom TV 1861 Bad Ems/ Leichtathletikabteilung

 

Leichtathletik

2016_05_22_Holzappel

TV Bad Ems Athleten starteten erfolgreich in Holzappel

Zum zweiten Mal war der VfL Holzapfel Ausrichter der Rheinland Hammerwurfmeisterschaften mit gleichzeitiger Wertung für Kreismeisterschaft

Zweimal Rheinland-Seniorenmeister, Zweimal Kreis-Seniorenmeister und einmal Kreismeister in der Männerklasse, dies ist die Bilanz der Hammerwurfmeisterschaft in Holzappel.

Lars Mesloh startete in der Männerklasse im Hammerwurf und schleuderte das 7,26 kg schwere Gerät auf 23,09 m. in der Rheinlandwertung bedeutete dies Platz vier, gleichzeitig in der Kreiswertung Platz eins. Im Rahmenwettkampf Kugelstoßen stieß er 11,12 m.

Seniorensportlerin Ellen Mesloh, W55 warf den 3 kg Hammer auf 30,25 m (1. Platz). Im Kugelstoßen erreichte sie gute 9,37 m.

Seniorensportler Günther Mesloh, M60 gewann das interne Duell im Hammerwurf der Familie Mesloh mit einer Weite von 31,44 m (1. Platz in der Rheinlandwertung).

 

 

Leichtathletik

2016_05_21_Bad Neuenahr

Hervorragende Leistungen und Platzierungen bei den Rheinlandmeisterschaften in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Athleten des TV Bad Ems kehrten mit vier Rheinlandtiteln an die Lahn zurück

Große Ausbeute, wie lange nicht mehr, und für manchen Athleten sowie Trainer gab es eine große Überraschung bei den Landesmeisterschaften vom Rheinland im Apollinarisstadion in Bad Neuenahr-Ahrweiler.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

2016_05_15_Limburgerhof

Dominik Willrich mit phantastischem Neunkampf

Rheinlandbestleistungen und Kreisbestleistungen unterboten

 

Trotz der kühlen Eisheiligen über Pfingsten waren die Mehrkampftage in Limburgerhof für die Nachwuchssportler des TV Bad Ems ein lohnendes Pflaster.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

2016_04_30_Birkenfeld

Lorenz Kristja beim Sportfest in Birkenfeld

 

Beim Tradionenssportfest in Birkenfeld nahm Lorenz Kristja vom TV Bad Ems teil, hier lief er schnelle 11,76 sec über die 100 m, starke 23,01 sec über die 200 m und sein Speer flog auf 47,19 m.

Leichtathletik

2016_05_06 KILA Bad ems

Zufrieden war der TV Bad Ems als Veranstalter der Kinderleichtathletik

Großes Gedränge herrschte bei der Siegerehrung der Mannschaften des Wettbewerbes Kinderleichtathletik. In den Altersklassen U8 und U10 kämpften gemischte (Mädels und Jungs) Mannschaften verbissen um gute Plätze, schnelle Zeiten und große Weiten. Mit dem Wettbewerb 30 m Lauf über Hindernisse legten sie den Grundstein der Mannschaftswertung, dann ging es zum Flatterballweitwurf, zum Stabspringen in die Sandgrube und zum Schluss ein Stadion-Cross.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

2016_05_05 Pokal der Freunschaft

Ländervergleichskampf in Dillingen „Pokal der Freudschaft“

An Christi Himmelfahrt wurde zum 57. Mal der Ländervergleichskampf "Pokal der Freundschaft" ausgetragen. Wettkampfort war in diesem Jahr Dillingen an der Saar.

Die Leichtathletik-Verbände in Rheinland-Pfalz schickten eine gemeinsame Mannschaft in die Wettbewerbe. Im vergangenen Jahr zahlte sich die Zusammenarbeit der Verbände Rheinland, Pfalz und Rheinhessen bereits aus: Rheinland-Pfalz holte sowohl mit den Frauen, als auch mit den Männern mit deutlichem Abstand den Mannschaftssieg. Die Konkurrenz kommt auch in diesem Jahr aus dem Saarland, Lothringen, der Wallonie, Luxemburg und dem Elsass. Von den insgesamt 55 rheinland-pfälzischen Teilnehmern an dem traditionsreichen Vergleichskampf kommen 30 aus dem LVR. Darunter auch Nadja Mesloh vom TV Bad Ems, die den Verband im Kugelstoßen vertreten sollte und Kevin Stötzer mit dem Diskuswerfen.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

2016_05_06_Stabhoch Bad Ems

Stabhochspringer zu Gast im Stadion Silberau

Achtzehn Stabhochspringer trafen sich zum traditionellen Meeting im Stadion Silberau in Bad Ems. Vereine vom TuS Sohren, der LG Koblenz-Rhens, der LG Lahn-Aar-Esterau, LG Bernkastel-Wittlich und aus dem benachbarten Landesverband Hessen die LG Dornburg meldeten sich  beim Ausrichter TV Bad Ems, der auch vier Stabhochspringer gemeldet hatte. Pünktlich startete die Konkurrenz bei der Einstiegshöhe von 1,75 m, und es ging im 10 cm Takt um die besten Höhen.

 

Lars Mesloh und Juliane Eich

Weiterlesen …

Leichtathletik

2016_04_24_Holzappel

Sportfest mit Bahneröffnung in Holzappel

Kinderleichtathletik und Sportfest verbunden

 

Sonne, Schneegestöber und Regen ließen die über 160 Teilnehmer/innen und 12 Mannschaften der Kinderleichtathletik nicht abschrecken und so konnte Veranstalter die LG Lahn-Aar-Esterau durchaus zufrieden sein. Auch die Athleten des TV Bad Ems waren gut gerüstet mit Regenschirmen und dickem Anorak.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

2016_04_24_Block_Frankfurt

Dominik Willrich mit Qualifikationsnorm für die Deutschen Meisterschaften und neuer Kreisbestleistung im Speerwurf

 

Im Riedstadtion in Frankfurt fanden die Blockmehrkampfmeisterschaften des Kreises Frankfurt am Main statt. Der TV Bad Ems vertreten durch einige hoffnungsvolle Nachwuchstalente, Dominik Willrich, Erik Niebergall, Michael Poncelet und Emily Diede, waren am Start. Alle Vier waren gemeldet für den Block Sprint/Sprung der aus den Disziplinen 100 m, 80 m Hürden, Weitsprung, Hochsprung und Speerwurf besteht.

 

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

2016_04_23_Rheinland-Staffel_Betzdorf

Langstaffel Meisterschaften in Betzdorf

Die DJK und der TV Betzdorf in der Leichtathletik Gemeinschaft Sieg waren Ausrichter der Langstaffel Rheinlandmeisterschaften im schönen  Molsbergstadion. Der TV Bad Ems hatte ein Staffel in der U16 gemeldet. Mit Dominik Willrich, Erik Niebergall und Michael Poncelet ging es über 3 x 1000 m. Sie erreichten das Ziel nach 9:42,53 Min und bedeutete den 4. Platz.

 

Leichtathletik

2016_04_17_Werfertag Wissen und Holzappel

Werfertage in Wissen und Holzappel

Am Sonntag standen für die Athleten des TV Bad Ems gleich zwei Werfertage an. Wer fährt nun wohin?

 

 

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

2016_04_16_Heidesheim

Werfertag in Heidesheim

Stadionrekord, Kreisrekord und Rheinlandrekord durch Nadja Mesloh

Organisiert durch Holger Reinhart fand am Samstag der 1. TSG-Werfertag 2016 in Heidesheim auf der Jakob-Frey-Sportanlage statt. Trotz Regen am Vormittag, später schaute die Sonne doch mal kurz vorbei, gab es einige gute Leistungen zu verzeichnen. So fielen insgesamt vier Platzrekorde.

 

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

2016_04_04_Osterwerfen in Trier

Erster Test nach dem Trainingslager

Voll motiviert nach zwei Tagen Trainingspause starteten Nadja und Ellen Mesloh beim Osterwerfen in Trier. Hier gab es schon mal die erste Standortbestimmung für die nächsten Wettkämpfe.

Bei nasskaltem Schauerwetter ließ Ellen Mesloh in der Altersklasse W 55 den Hammer auf 30,25 m fliegen, was ihr den 2. Platz einbrachte. Im anschließenden Kugelstoßwettbewerb stieß sie die 3 kg schwere Eisenkugel auf  8,95 m. Besser machte es ihre Tochter Nadja in der Frauenklasse mit dem 4 kg schweren Gerät. Sie stieß die Kugel auf ausgezeichnete 15,02 m, nahe an den Rheinlandrekord aus dem Jahre 2008, den sie selbst mit 15,04 m hält.

Leichtathletik

2016_04_02_OL_Eitelborn

rstmalige Teilnahme an einem Orientierungslauf für Bad Ems Leichtathleten

Orientierungslauf, kurz OL genannt, ist ein Ausdauersport für Einzelsportler oder für Gruppen, Läufer und/oder auch Wanderer. Dabei werden mit Hilfe von Karte und ggf. Kompass Kontrollpunkte im Gelände (rot-weiße OL-Posten) in vorgegebener Reihenfolge angelaufen.  Der genaue Standort der Posten ist auf der OL-Karte eingetragen. Diese gibt es erst am Start!  Die Faszinationen dieser Sportart sind das selbständige Planen und Finden von Routen, das Erfolgserlebnis beim Anlaufen eines Postens und das Erleben der Natur. Der Orientierungsläufer muss im Wettkampf sowohl eine körperliche als auch eine geistige Leistung vollbringen. Man spricht vom "O" (= Orientieren) und vom "L" (= Laufen).

Beide stehen in Wechselbeziehung zueinander.

Letzter OL_Punkt vor dem Ziel

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

2016_03_18_Trainingslager_Pinarella/Italien

Trainingslager 2016 erfolgreich abgeschlossen

Organisatorin Ellen Mesloh vom TV Bad Ems plante nach 2012 wieder einmal ein Trainingslager in Italien. An den TV Bad Ems schlossen sich Athleten der Vereine LG Lahn-Aar Esterau, TG Konz und TuS Roland Brey an. Los ging es am ersten Ostern-Ferientag in Rheinland-Pfalz Richtung Süden. Im Badeort Pinarella und dort im Hotel „Oliver“ fanden die 34 Athleten optimale Bedingungen. Zum Stadion, zum Strand und in den nahen Pinienwald  war alles gut zu Fuß zu erreichen und es konnte überall trainiert werden. Aber nicht nur Leichtathletik wurde ausgiebig angeboten sondern auch ein Dehnungsprogramm „Five“, Walking, progressive Muskelentspannung, Flexibar und ein Ernährungsvortrag wurden vorgestellt. Alles haben die jungen Athleten ausprobiert und waren begeistert. Aber auch ein Pizza-Abend, ein Spieleabend und Tischfußballspiel, sowie eine Fahrt nach San Marino gehörten zum Programm.

Ostersamstag ging es dann mit vielen neuen Erfahrungen und Eindrücken zurück in die Heimat.

Leichtathletik

2016_01_31_Silberaulauf

Silberaulauf mit neuem Teilnehmer-Rekord.

Viel Lob für die gute Organisation

Annähernd 140 Läufer und Läuferinnen trafen sich am letzten Sonntag im Januar  in Bad Ems um sich sportlich fit zu halten. Für die Organisatoren  „Ellen Mesloh und Team“  ist es schon Tradition diesen Lauf zu organisieren.  Beim Lauf geht es auch um Inklusion und es gehört in den Veranstaltungskalender der Stiftung Scheuern. Es kamen 15 Athleten der Stiftung die an diesem Lauf, manche schon zum 6. Mal, teilnehmen. Auch der perspektiv Kader des Leichtathletik Verbandes Rheinland, unter der Leitung von Nadja Mesloh, ließen sich nicht nehmen im Rahmen des Kader-Trainings mitzulaufen.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

2016-01-23 Rheinland-Pfalz Meisterschaften in Ludwigshafen

TV Bad Ems bei den Rheinland-Pfalz Hallenmeisterschaften (mit Rheinland-Wertung) in Ludwigshafen

Gold für Nadja Mesloh, Bronze für Kevin Stötzer

Mit dem Rheinland-Pfalz Meistertitel kehrte Nadja Mesloh von den Landesmeisterschaften in Ludwigshafen an die Lahn zurück. Bei starker Konkurrenz im Vorfeld an Hand der Teilnehmerliste, zeigte sich an, dass es hier und heute nicht einfach werden sollte, denn am Start standen Alina Hessel von der TSV Schott Mainz (Meldeleistung 13,64 m) und die U20 Weltmeisterin im Siebenkampf Celina Leffler von der SSC Koblenz-Karthause (Meldeleistung 14,29 m). Auch im Feld der elf Kugelstoßerinnen ihre Schwester Sarah Mesloh. Nadja ließ sich nicht beirren und knüpfte an ihre guten Leistungen vom Dezember an. Im zweiten Versuch ließ sie das 4 kg schwere Gerät auf die Siegesweite von 14,09 m fliegen. Die Konkurrenz war geschlagen denn keiner der Athletinnen kam nahezu an diese Leistung heran. Sarah stieß die Kugel auf für sie gute 11,78 m und belegte den 7. Platz.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

Silberaulauf

TV 1861 Bad Ems, Abt. Leichtathletik 

S i l b e r a u l a u f

anerkannt als “Insellauf”

Silberau, 56130 Bad Ems (Nähe Kreisverwaltung)

Lauf Sonntag, den 31.01.2016

11:00 Uhr             4 Runden „Rund um die Insel“       7200 m  M/ W/ Senioren/innen/ U20/ U18

11:05 Uhr             1 Cross-Runde am Stadion               600 m  Kinder U8 (JG 2009-2010)

11:10 Uhr             2 Cross-Runden am Stadion            1200 m  Kinder U10 (JG 2007-2008)

11:15 Uhr             2 Cross-Runden am Stadion            1200 m Kinder U12 (JG 2005-2006)

11:25 Uhr             Bambinilauf  am Stadion                 300 m  Bambini (JG 2011,2012,2013)

12:00 Uhr             1 Runde „Rund um die Insel“         1800 m  Jugend U14 (JG 2003-2004)

12:10 Uhr             1 Runde „Rund um die Insel“         1800 m  Jugend U16 (JG 2001-2002)

12:20 Uhr             2 Runden „Rund um die Insel“       3600 m  M/ W/ Sen/innen/ M/WJ U20/ U18

12:25 Uhr             2 Runden „Rund um die Insel“       3600 m  Nordic-Walking/ Walking

Meldungen:                 Ellen Mesloh, Gartenstraße 9, 56377 Schweighausen, ellen@mesloh.de

am Veranstaltungstag: 0178 2981155

Auskunft unter:          02604-7395

Meldeschluss:            bitte um Voranmeldungen

                                 Nachmeldungen  bis eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn möglich

Auszeichnungen:      Urkunden für alle Teilnehmer/innen

Gebühren:                

Bambini                                             Frei                            

Kinder U12, U10, U8                         2,00 €                          

Jugend U16, U14,                             3,00 €                                                                                                        Jugend/ Aktive                                 5,00 €

 

Leichtathletik

Übungsleiterausflug 2015

Übungsleiterausflug ins benachbarte Nassau

Es ist schon schwierig sich immer wieder was Neues einfallen zu lassen um den Übungsleitern des TV Bad Ems für ihren unermüdlichen Einsatz im laufenden Jahr zu danken. Dies tat der Vorstand dieses Jahr im Rahmen des Übungsleiter-Ausfluges. Los ging mit dem Zug nach Nassau, von dort zur Supa-Golfanlage der Touristik im Nassauer Land. Hier gab es zur Stärkung Kaffee und Kuchen, um im Anschluss die tolle Golfanlage in Gruppen zu erkunden. Nach einem gelungen Durchgang erwartete uns Karl-Heinz Schönrock, der uns die Hintersten und nicht immer erkennbaren Schätze der Stadt Nassau in einer Stadtführung zeigte. Beim gemütlichen Wein und gutem Flammkuchen im „Hexenturm“  ging es dann wieder mit dem Zug nach Bad Ems.

Leichtathletik

2015_11_14_Silberaulauf

Rund um die Insel“  in Bad Ems

Silberaulauf fand gute Resonanz

 

Gut organisiert und zufrieden mit der Meldezahl waren die Organisatoren rund um Ellen Mesloh. Die Läufer fanden sich bei kalter aber trockener Wetterlage am Stadion Silberau in Bad Ems ein. Erfreulich das dieser Lauf als Insellauf anerkannt wird, was im Vorfeld vom Inselläufer-Vorstand bestätigt wurde. Unter www.insellaeufer.de findet man die Kriterien für einen Insellauf.

Weiterlesen …

Leichtathletik

2015-06-20-RM-5-Kampf-Bad Ems

Rheinlandmeisterschaften im Fünfkampf der Männer

TV Bad Ems gewann den Mannschaftstitel mit 7935 Punkten

Das Stadion Silberau in Bad Ems war hergerichtet für die Athleten des Männer Fünfkampfes. Hier trafen sich 17 Aktive und hatten allesamt viel Spaß. Gut organisiert durch das Team um Ellen Mesloh herum konnten die Wettbewerbe pünktlich beginnen. Großer Favorit war einmal mehr Johannes Nickel vom TuS Niederneisen, der seiner Rolle gerecht wurde. Er siegte hier mit guten 3218 Punkten.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

2015-06-13-Rheinland-Block_Daun

Rheinlandmeisterschaften der Blockwettkämpfe in Daun

Dritter Platz für Emily Diede vom TV Bad Ems

 

Ausrichter für die Rheinlandblockwettkämpfe war der TuS 05 Daun in der LG Vulkaneifel. Rund 150 Athleten der Altersklasse U16 und U14 Trafen sich im Wehrbüschstadion in Daun um sich zu messen im Laufen, Springen, Werfen.

 


 

Weiterlesen …

Leichtathletik

2015-06-06-Rheinlandmeisterschaften Neuwied

Rheinlandmeisterschaften der Männer und Frauen und Jugend U18 in Neuwied

Drei Titel brachten die Athleten des TV Bad Ems an die Lahn

 

Ausrichter der diesjährigen Rheinlandmeisterschaften der Männer, Frauen und Jugend U18 war der DJK Neuwieder LC in der LG Rhein-Wied. Im schön gelegenen Rhein-Wied Stadion gingen die Wettbewerbe zugig über die Bühne.

 

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

2015-06-04-Kreuztal

Turnqualifikationswettkampf für die leichtathletischen Mehrkämpfe in Kreuztal und Diez

Die Deutschen Meisterschaften der Mehrkämpfe des Deutschen Turnerbundes finden im September in Eutin / Schleswig Holstein statt. Aber ohne Qualifikation kann man an diesen Meisterschaften nicht teilnehmen. So reisten einige Athleten des TV Bad Ems zum Landesturnfest nach Siegen/NRW um dort die Punkte zu sammeln, andere nahmen an den Wettkämpfen in Diez teil.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

2015-05-30-Trier

Trier-Rheinlandmeisterschaften U20/U16

Drei Rheinlandtitel durch Emser Athleten

Im Moselstadion fanden die Nationalen Meisterschaften der weiblichen Jugend und männlichen U20 und U16 statt. Gut vorbereitet waren die Organisatoren des Post-Sportvereins um Günter Heidle.

352 Meldungen aus 45 Vereinen des Leichtathletikverbands Rheinlands stellten sich der starken Konkurrenz. Mittendrin vier Athleten und eine Athletin des TV Bad Ems.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

2015-05-26-Siegburg

Persönliche Bestleistungen beim Nachwuchssportfest in Siegburg

Mit einer kleinen Abordnung waren die Nachwuchsathleten des TV Bad Ems beim Pfingstmeeting in Siegburg am Start. Die jungen Sportler und Sportlerinnen ließen sich auch von dem vielen Regen nicht beeindrucken, zeigten ansprechende Leistungen und sogar einige persönliche Bestleistungen

Weiterlesen …

Leichtathletik

2015-05-24-Heidelberg

Gute Leistungen bei starker Konkurrenz in Heidelberg

Bei den 15. Heidelberger Qualifikationstagen trafen die Athleten des TV Bad Ems auf starke, teils sogar internationaler Konkurrenz.

Weiterlesen …

Leichtathletik

2015-05-14-Sportfest rrh Köln

Sportfest TuS Köln rrh. mit gutem Angebot und vielen Bestleistungen

Poncelet mit Sprung über die fünf Meter Marke

 

Der Sportpark Ost in Köln war Austragungsort des Sportfestes der TuS Köln rrh. Vier Athleten und Trainer Günther Mesloh machten sich an Christi Himmelfahrt auf den Weg nach Köln.

Weiterlesen …

Leichtathletik

2015-05-03-Westdeutsche Langstaffel

Mit der Startgemeinschaft Niederneisen-Bad Ems-Weisel zu den Westdeutschen Staffelmeisterschaften

Austragungsort für die gemeinsamen Meisterschaften (Westdeutsche, Rheinland-Pfalz und Rheinland) war die Kurstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler. Gut organisiert vom Leichtathletikverband Rheinland fanden diese Meisterschaften erstmals gemeinsam auf nationaler Ebene statt. Groß waren die Teilnehmerfelder und stark war die Konkurrenz.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

2015-05-10-Holzappel Werfertag

Werfertag in Holzappel mit TV Bad Emser

Neue Bestleistung im Diskuswurf für Lars Mesloh

Zum Werfertag lud der VfL Holzappel in der LG Lahn-Aar-Esterau ein und viele Werfer folgten dem Aufruf. Mit dabei waren zwei Athleten vom TV Bad Ems. Kevin Stötzer erreichte im Kugelstoßen mit 13,47 m eine gute Weite, nahe an seine Bestleistung und im Diskuswerfen schleuderte er die 2 kg schwere Scheibe auf 41,15 m. Lars Mesloh stieß die 6 kg Kugel auf gute 11,97 m, war den 1,75 kg schweren Diskus auf neue persönliche Bestweite von 39,44 m, und den 1,75 kg schweren Hammer schleuderte er auf 23,71 m.

Leichtathletik

2015_05_08 Stabhochsprung und KILA

Stabhochsprung und Kinderleichtathletik im Stadion Silberau

Viel Aktion und Spaß mit den Jüngsten, gute Leistungen beim Stabhochsprung

Viel Spaß hatten die Kinder der Altersklassen U8 und U10 beim Kinderleichtathletik Sportfest im Stadion Silberau. In die Fußstapfen von Stabhochspringer Raphael Holzdeppe, Weltmeister 2013 in Moskau, stiegen die Kinder ein, mit einem Bambusstab die ersten Versuche im Stabhochsprung zu machen. Danach gings über eine Hindernisstrecke und mit einem Flatterball versuchten sie so weit als möglich zu werfen. Im abschließenden Stadioncross Lauf mussten sie sich schon anstrengen, denn die Strecke führte über den Rasen, ins Gelände, mit Treppenstufen und dann ins Ziel. Alle bewältigten die geforderten Disziplinen mit Bravour und freuten sich am Ende über die Medaillen und Urkunden.

Weiterlesen …

Leichtathletik

2015_05_02_Hachenburg

Bester Verein des Leichtathletik Kreis Rhein-Lahn

Siebzehn Titel für den TV Bad Ems

Die Kreise Westerwald, Rhein-Lahn, Limburg-Weilburg und Untertaunus richteten in einer gemeinsamen Bezirksmeisterschaft in Hachenburg ihre Kreismeisterschaften aus. Groß war das Aufgebot des TV Bad Ems bei diesen Meisterschaften und doch musste der Verein auf einige Leistungsträger noch verzichten.

Weiterlesen …

Leichtathletik

2015_04_26_Daun

Bezirksmeisterschaften in Daun

Dominik Willrich überzeugte

Nach Daun fuhr Dominik Willrich vom TV Bad Ems um dort an den Bezirksmeisterschaften des Bezirks Trier teilzunehmen. Er startete in der Altersklasse MJU14 über 60 m Hürden, im Speerwurf und im Weitsprung. Im Hürdenlauf lief es trotz Trainingsrückstand recht gut, hier erreichte er in neuer persönlicher Bestzeit in 10,44 sec das Ziel. Im Weitsprung wurde eine Weite von 4,64 m abgelesen. Den 400 g Speer schleuderte er auf gute 41,44 m, was 10,20 mehr bedeutet als bis dahin seine persönliche Bestleistung war.

Weiterlesen …

Leichtathletik

2015_04_26_Holzappel

Bahneröffnung in Holzappel

Drei erste Plätze für Silvan Schwinn

Bei der Bahneröffnung in Holzappel ging Silvan Schwinn vom TV Bad Ems in der Altersklasse MJU18 an den Start. Hier überzeugte er im 100 m Sprint in 12,05 sec, im Weitsprung mit guten 5,92 m sowie mit übersprungenen 1,65 im Hochsprung.

Leichtathletik

2015_04_25 Mayen

Leichtathleten bei den Bezirksmeisterschaften des Bezirks Koblenz am Start

Gute Leistungen bei starker Konkurrenz

Die Leichtathleten des TV Bad Ems eröffneten ihre Wettkampfsaison  mit den Bezirksmeisterschaften im Stadion Nettetal in Mayen. Die Konkurrenz war außerordentlich hoch, so dass man gespannt auf die Leistungen war.

Weiterlesen …

Leichtathletik

2015_03_15_RM_Halle_Koblenz_StG

Wieder ein Auftritt der Startgemeinschaft „Niederneisen-Bad Ems-Weisel"

Im Rahmen der Rheinlandmeisterschaften der U16 in der Conlog Arena in Koblenz fanden auch die Meisterschaften der Rundstaffeln statt. Hier erreichte die Startgemeinschaft „Niederneisen-Bad Ems-Weisel“ der weiblichen U16 in der Besetzung Julia Walter (TV Bad Ems), Sophia Schmidt (TV Weisel), Clara Zielke (TV Weisel) und Schlussläuferin Timea Seil (TV Bad Ems) in 2:48,18 min das Ziel und sie freuten sich über den vierten Platz.

Leichtathletik

2015_03_06_VL_Urmitz

Urmitzer Volkslauf bei den Läufern beliebt

Beim 31. Intern. Urmitzer Volkslauf am Sportplatz der Peter-Häring-Halle stellten sich auch einige Athleten des TV Bad Ems der Konkurrenz.

 

 

Start des 10 km Laufes

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

2015_03_05_Kreishallenmeisterschaften_Michelbach_

Kreishallenmeisterschaften im hessischen Michelbach

LG Einrich als Ausrichter bewährt

Bei den Kreishallenmeisterschaften vertraten einige Athleten des TV Bad Ems den Verein und sorgten für eine erste Standortbestimmung nach der Winterzeit. Im 50 m Lauf, beim Weitsprung, im Kugelstoßen und beim Hochsprung zeigten sie sich gut vorbereitet und ansprechende Leistungen. Sie wurden belohnt mit 12 Kreismeistertiteln.

Weiterlesen …

Leichtathletik

2015-03-23_Josef Siegel

 

Josef Siegel trainierte seine Werfer bis ins hohe Alter
Die Leichtathleten des TV Bad Ems trauern
 
Am 23.März 2015 verstarb das Urgestein der Leichtathletik-Abteilung des TV Weisel
 
Josef Siegel trainierte seine Werfer bis ins hohe Alter

Josef Siegel hat über Jahrzehnte die Abteilung geprägt und Weisel weit über die Kreisgrenzen als "Werferhochburg" bekannt gemacht. Aus seiner Talentschmiede sind immer wieder Spitzensportler bis hin zu Deutschen Meistern hervorgegangen. Mit Leidenschaft und unermüdlichem Einsatz für "seine" Athlet/innen war er noch bis ins hohe Alter von 83 Jahren dreimal wöchentlich auf dem Sportplatz und in der Turnhalle als Trainer im Einsatz.

Aus gesundheitlichen Gründen ging dies seit Frühjahr 2014 leider nicht mehr.

Besonders die Werfer haben ihm sehr viel zu verdanken und ihn seither sehr vermisst.

Wir trauern um einen lieben Menschen und sportliches Vorbild, dessen Andenken wir stets dankbar in Ehren halten werden.

Andreas Bröder, Leiter der Leichtathletik-Abteilung

Leichtathletik

2015_03_01_Herthasee

 

TV Bad Ems beim 38. Crosslauf „Rund um den Herthasee“ mit dabei

Mit fünf Kreismeistertitel zurück nach Bad Ems

 Wie jedes Jahr sind die Kreis-Crosslauf-Meisterschaften der Auftakt zur Saison für die Titeljäger. Der VfL Holzappel war Ausrichter dieser Meisterschaft, integriert im „Lauf um den Herthasee“, der zu 38. Mal durchgeführt wurde. Der Wettergott meinte es an diesem Tag gut für die Läufer und Läuferinnen, zwar war der Boden teilweise sehr sumpfig, aber es blieb trocken, und so konnten alle Läufe zeitplanmäßig stattfinden

Weiterlesen …

Leichtathletik

2015_02_21_"Rund um die Insel"_ Bad Ems

Zweite Auflage des Laufes „Rund um die Insel“ lockte wieder viele Läufer und Läuferinnen

Nieselregen und gefühlte eisige Kälte ließen sich einige Läufer und Läuferinnen nicht nehmen und meldeten sich beim Ausrichter, TV Bad Ems, für den Lauf „Rund um die Insel“ an.

Größte gemeldete Gruppe war wieder einmal die Stiftung Scheuern, die mit 18 Läufer/innen und Walker am Start waren. Aber auch Vereine wie die SG Neuhäusel, der SRL Triathlon Koblenz, sowie der TV Ransbach und SF Puderbach waren am Start. Vereine des  Rhein-Lahn Kreises wie der TV Weisel, der TuS Niederneisen, das Running Team Bad Ems stellten sich der Konkurrenz.

Weiterlesen …

Leichtathletik

2015_02_21_"Rund um die Insel" _in Bad Ems

TV 1861 Bad Ems, Abt. Leichtathletik

 

2. Lauf "Rund um die Insel" am Samstag 21.02..2015

 Silberau, 56130 Bad Ems (Nähe Kreisverwaltung)

Wettbewerbe und Zeitplan bitte weiterlesen:

 

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

Sportabzeichen 2014

 

Das Deutsche Sportabzeichen – TV 1861 macht mit

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen.

Weiterlesen …

Leichtathletik

2015_01_31_ "Rund um die Insel"

"Rund um die Insel" wird immer beliebter

Viele TV´ler auf der Strecke

Der Lauf „Rund um die Insel“ in Bad Ems wird immer beliebter. Der TV Bad Ems als Veranstalter konnte zufrieden sein mit den Meldungen. Pünktlich um 14:00 Uhr fiel der Startschuss für die 7200 m Strecke. Hier mussten die Läufer und Läuferinnen 4 Runden um die Silberau laufen. Bei herrlicher, klarer Wetterlage war die Strecke auch gut zu laufen.

Weiterlesen …

Leichtathletik

"Rund um die Insel"

Am Sonntag, den 31.01.2015, richtete die Leichtathletikabteilung den ersten von drei Läufen um die Insel Silberau aus.

Hier noch ein wichtiger Hinweis: Der zweite Lauf findet am 21.02.2015 statt und nicht, wie teilweise veröffentlicht, am 28.02.2015! 
 

Ergebnisliste...

Leichtathletik

Hallensportfest Ludwigshafen

Rheinland-Pfalz Hallenmeisterschaften (RPM) in Ludwigshafen.

2 x Silber für Silvan Schwinn, Bronze für Lars und Sarah Mesloh,

Die Trainer und Betreuer der Athleten des TV Bad Ems wissen es immer schon,  die RPM Hallenmeisterschaft in Ludwigshafen ist das Mammutwochenende, denn samstags sind die Männer, Frauen und U16 im Wettkampf und sonntags die Jugend U20 und U18.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Hallensportfest Ludwigshafen

Starker Auftritt der Leichtathletik­­­­-Startgemeinschaft (StG) Niederneisen-Bad Ems-Weisel

 

Bei den Rheinland-Pfalzhallenmeisterschaften in der Leichtathletikhalle in Ludwigshafen der Jugend U20 und U18 zeigte sich die neugegründete StG von ihrer besten Seite. Mit Staffel Bronze kehrten die stolzen Athleten in den Rhein-Lahn Kreis zurück.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Hallensportfest Frankfurt

Gute Auftakt der Leichtathleten beim Hallensportfest
Qualifikation für die Westdeutschen Meisterschaften

Beim gut besetzten 32. Hallensportfest der LG Eintracht Frankfurt hinterließen die Athleten des TV Bad Ems beeindruckende  Leistungen.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Ausschreibungen und Termine 2015

Liebe Freunde der Leichtathletik im TV Bad Ems

unter "Termine" findet Ihr die Ausschreibungen unsere Sportfeste 2015

Guten Rutsch ins Neue Jahr und auf ein Wiedersehen in 2015

 

Leichtathletik

Silvesterlauf in Wehr

35. Silvesterlauf in Wehr

Mit dabei, Läufer des TV Bad Ems

Schon traditionell ist der Silvesterlauf  der Lauffreunde Brohltal in Wehr. Geehrt wurde der Veranstalter vom LV Rheinland zur Jubiläumsveranstaltung und vielen bis dahin guten Veranstaltungen. Insgesamt konnte der Veranstalter mit über 400 Teilnehmern sehr zufrieden sein.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

2014_11_29_KILA_Halle

Letztes Sportfest vor den Weihnachtsferien

So nun ist sie wirklich zu Ende,  die Leichtathletiksaison 2014.

Der TV Bad Ems lud die jüngsten Athleten zum Kinderleichtathletiksportfest nach Bad Ems ein. Hier standen Hindernissprint-Staffel, Medizinball Stoßen und Einbein—Hüpfer auf dem Programm.

Alle Kinder bewältigen diese Aufgabe mit Bravour und so konnte das Team um Ellen Mesloh dieses kurzweilige Sportfest zügig durchziehen. Am Ende freuten sich alle über den Schoko-Nikolaus, ein Armband, des DLV für das teilnehmen in der Kinderleichtathletik, und eine tolle Urkunde.

Leichtathletik

UL Ausflug 2014

 Ja das war er ..........

                Übungsleiterausflug 2014

Weiterlesen …

Leichtathletik

2014_11_08_Cross_Eitelborn

Herbstcrosslauf in Eitelborn

Zwei Klassensiege für Nachwuchsläufer des TV Bad Ems

Bei schönem, sonnigem Novemberwetter trafen sich die Leichtathleten am Sportplatz auf der „Nörr“ in Eitelborn. Dort gab es die 33. Auflage des Herbstcross-Lauf des TV 1892 Eitelborn.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Werfertag in Weisel

Beim Werfertag in Weisel startete Dominik Willrich vom TV Bad Ems. Er belegte in allen drei Wurfdisziplinen den ersten Platz und zeigte ansprechende Leistungen. So stieß er die Kugel auf gute 8,52 m, warf die Diskusscheibe auf 24,55 m und ließ den Speer auf 31,84 m fliegen.

Leichtathletik

Stabhochsprung

Stabhochsprung beim TV Bad Ems sehr beliebt

Nicht nur die Jüngsten zeigten kürzlich beim Kinderleichtathletik Sportfest dass man mit Bambus-Stäben springen kann und somit die Grundlage des Stabhochsprungs erlernt, sondern bei den Kreismeisterschaften im Stabhochsprung zeigten die Athleten mit den richtigen Sprungstäben  auf der Anlage im Stadion Silberau in Bad Ems, welche Höhen mit guter Technik überquert werden können. Aus vier Vereinen mit insgesamt 11 Teilnehmern konnte der Veranstalter zufrieden sein, zumal das Wetter mitspielte aber durch die frühe Dunkelheit  mussten die Organisatoren sich schon sputen.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

Rheinlandmeisterschaften im Fünfkampf in Dierdorf

Lars Mesloh startet in der Männerklasse

Der TuS Dierdorf war am vergangenen Wochenende Ausrichter der Rheinlandmeisterschaften im Männer Fünfkampf. Hier ging es beim  Weitsprung, Speerwurf, 200 m Sprint, Diskuswerfen und 1500 m Lauf viele Punkte zu sammeln.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Sommerabschlusssportfest in Weisel

Kreisbestleistung von Dominik Willrich im Vierkampf

Der Termin ist schon Tradition, das Wetter auch und so trafen sich viele Nachwuchsleichtathleten bei strahlendem Sonnenschein zum Abschluss -Sportfest in Weisel. Der Ausrichter, der TV Weisel hatte alle Hände voll zu tun,  dass die vielen jungen und älteren Sportlern in den verschiedenen Disziplinen wie den Dreikampf, den Vierkampf, den Dreisprung und den Hochsprung pünktlich an den Anlagen erschienen.  Auch die schon von einigen Betreuern sehnsüchtig erwartende Kuchentheke war am frühen Sonntagmorgen schon der Hingucker. Pünktlich begannen die Wettkämpfe und der TV Bad Ems fuhr mit  5 Athleten/innen nach Weisel.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Deutsche Meisterschaften des Turnerbundes in Einbeck

 

Lars Mesloh Vizemeister im leichtathletischen Fünfkampf

Bei den Deutschen Meisterschaften des Turnverbandes, die am 14.09.2014 erneut in malerischen Einbeck stattfanden, konnten Athleten/innen des TV Bad Ems vordere Platzierungen erreichen.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Werfer– und Spingermeeting der LG Koblenz-Rhens

Leichtathleten zeigten gute Leistungen

Zum Sportfest der LG Koblenz-Rhens reisten einige Athleten des TV Bad Ems nach Koblenz ins Stadion Oberwerth. Hier ging es um Höhen und Weiten.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Terminvorschau Leichtathletik

 Lächelnd  Termine 2014  Lächelnd
 
21.09.2014 Mehrkampfsportfest Holzappe  lU16/U14/U12 11:00 Uhr    KILA U10/U8           
26.09.2014 KILA Bad Ems U10/U8 17:00 Uhr          
27.09.2014 Mannschaftsportfest Dierdorf U16/U14/U12 11:00 Uhr          
28.09.2014 Mehrkampf Weisel alle Klassen 10:00 Uhr          
02.10.2014 Stabhochsprung Bad Ems U14/16/18/20 18:00 Uhr          
03.10.2014 Werfertag Weisel U14/16/18/20 11:00 Uhr          
11.10.2014 Talentiade Bad Ems JG 2002/2003 10:00 Uhr          
12.10.2014 Werfertag Bad Ems U14/16/18/20 10:00 Uhr          
08.11.2014 Herbst-Cross  Eitelborn 13:30 Uhr          
29.11.2014 KILA in der Halle Bad Ems U10/U8 14:00 Uhr          
31.12.2014 Silvesterlauf Wehr1 km 11:30 Uhr          
 
Leichtathletik

Abendsportfest beim SV Urmitz

Leichtathleten des TV 1861 Bad Ems am Start
 
Zu einem Abendsportfest reisten zwei Athleten des TV Bad Ems zum SV Urmitz. Klein aber fein war diese Veranstaltung mit 76 Teilnehmern aus 29 Vereinen. Gleichzeitig wurden die Kreis-Seniorenmeisterschaften für den Kreis Mayen-Koblenz ausgetragenen.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Herdorf war eine Reise wert

Drei neue Bestleistungen für Lars Mesloh

Zwei trainingsfleißige Athleten reisten am letzten Wochenende der Ferien mit Trainer Günther Mesloh nach Herdorf an die Sieg. Dort fand im Rahmen der offenen Kreismeisterschaft des Kreises Altenkirchen auf der Ludwig-Wolker -Sportanlage diese Meisterschaft statt. Unter den 150 angereisten Athleten aus 23 Vereinen mischten auch die beiden Athleten, Florian Merzenich (Männerklasse) und Lars Mesloh (U20), tatkräftig  mit.  

Weiterlesen …

Leichtathletik

Kinderleichtathletik in Bad Ems

Klassen      U 10 (JG 2005/2006)                 U 08 (JG 2007 und jünger)

1.Sportfest am Freitag, den 26.09.2014. Beginn 17:00 Uhr im Stadion Silberau Bad Ems

Wettbewerbe:                    Hi Sprint, Stab-Sprung, Schlagwurf, Stadion-Cross

2.Sportfest am Samstag, den 29.11.2014. Beginn 14:00 Uhr Silberauhalle, Bad Ems

Wettbewerbe:                    Hi Sprint, Einbein-Hüpfer, Medizinball stoße                   

Meldeschluss:            1.  Sportfest am 23.09.2014       2. Sportfest am 23.11.2014

Auskunft: ellen@mesloh.de

 

 

Leichtathletik

Kreismeisterschaften der Senioren in Weilmünster

Die Leichtathleten des TV 1861 Bad Ems brachten 13 Titel mit in die Kurstadt

Am letzten Augustwochenende, auf Bartholomäus-Markt,  fanden die begehrten Kreismeisterschaften der Senioren statt. Mit von der Partie waren vier Senioren und zwei Seniorinnen die sich mit den Athleten der Kreise Limburg-Weilburg und Westerwald messen wollten. Dies gelang ihnen sehr gut, denn mit 13 errungenen Kreismeistertiteln war die Ausbeute so gut wie seit langem nicht mehr.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Senioren-Kreismeisterschaften

Hallo Sportfreunde des TV Bad Ems!

Für alle Seniorensportler/innen finden am 30.08.2014 in Weilmünster die Kreismeisterschaften des Rhein-Lahn-Kreises gemeinsam mit den Kreisen Westerwald und Limburg-Weilburg statt.

Geeignet für alle Handballer,  Sportabzeichen-Gruppe, Hobbys- und Freizeitsportler!

Weiterlesen …

Leichtathletik

Rheinland-Pfalzmeisterschaften in Saulheim

Lars Mesloh Rheinland-Pfalz Meister im Stabhochsprung

-neue persönliche Bestleistung auf der Stadionrunde-                                                                                            

Im Stadion Mühlbachaue im Ritter-Hundt-Zentrum in Saulheim fanden die Rheinland-Pfalz Meisterschaften der Jugend U20 und U16 statt. Am Start waren über 500 Athleten und Athletinnen um sich die letzten Tickets für die Deutschen Meisterschaften in Ulm zu sichern.

Mit dabei vom TV Bad Ems waren Max Lehmacher (U16), Max Sopp und Lars Mesloh (beide U20).

Weiterlesen …

Leichtathletik

Westdeutsche Meisterschaften in Hamm

Westdeutsche Meisterschaften in Hamm/Sieg

Lars Mesloh einziger Teilnehmer vom TV Bad Ems mit Norm.

 

Es hat schon Klasse so eine Westdeutsche Meisterschaft, wo sich die besten Athleten der Männer und Frauenklasse und der Junioren U23 treffen. Ausrichter dieser Mammutveranstaltung war die LG Sieg im Leichtathletikverband Rheinland.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Rheinland-Block-Meisterschaften in Mayen

Rheinland-Block-Wettkämpfe in Mayen

Dominik Willrich Rheinlandbester der M12

Ausrichter der Rheinland - Blockwettkämpfen der U14 und U16 Athleten war der TuS Mayen. Gut organisiert und pünktlich zum Endspiel  der Weltmeisterschaft wurden die Blockmeisterschaften mit wechselnden Wetterverhältnissen durchgeführt.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Meisterschaften des Turnverbandes Mittelrhein

Drei Goldmedaillen für Lars Mesloh

Mit guten Leistungen qualifiziert für die Deutschen Meisterschaften

Bei den Rheinland-Pfalzmeisterschaften des Turnverbandes Mittelrhein übertrafen die Athleten/innen des TV 1861 Bad Ems die Qualifikationsnorm für die Deutschen Meisterschaften, die vom 20.09. – 21.09.2014 in Einbeck stattfinden.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Rheinland Mehrkampfmeisterschaften in Bad Ems

„Könige der Athleten“ heißen Lars Mesloh und Aaron Schwinn

Beide wurden Rheinland-Zehnkampfmeister im Stadion Silberau

Der TV Bad Ems hatte am Wochenende als Ausrichter der Rheinland-Mehrkampfmeisterschaften im Stadion Silberau mit annähernd 200 Teilnehmern aus 34 Vereinen ein zweitägiges Mammutprogramm zu bewältigen. Eingeteilt in die Abläufe der Wettbewerbe hatte Organisatorin Ellen Mesloh im Vorfeld und lobenswerter Weise fanden sich die Helfer pünktlich vor Veranstaltung ein. Hier ein besonderes Dankeschön. Erwähnen möchte ich auch den Einsatz der Handball Jugend die mit 10 Helfer das Hürdenkommando übernahmen und pünktlich die Hürden umstellten, hinstellten und wieder wegräumten.

Überraschend wurden dabei alle drei Zehnkampfmeisterschaften der Männer sowie der Jugendlichen U 20 und U 18 von Athleten aus dem Kreisgebiet errungen. Überragend war einmal mehr Johannes Nickel (TuS Niederneisen), der seinen gerade vier Wochen alten Kreisrekord noch einmal um über 200 Zähler auf jetzt großartige 6890 Punkte steigerte.  

Weiterlesen …

Leichtathletik

DMM in Diez

16 Teams mit vielen guten Leistungen bei den Vorkämpfen der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften

- Startgemeinschaft Niederneisen-Bad Ems stellte 6 Mannschaften -

Insgesamt 16 Mannschaften beteiligten sich an den DMM-Kreismeisterschaften (DMM = Deutsche Mannschaftsmeisterschaft) in der Zentralen Sportanlage Diez. Dabei gab es in den verschiedenen Wertungsklassen viele gute Einzelleistungen. Die Athleten vom TV Bad Ems startete bei diesen Meisterschaften in der Startgemeinschaft (StG) Niederneisen - Bad Ems.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Regen verhinderte besser Leistungen

Viele Leichtathleten trafen sich bei den Rheinland-Pfalzmeisterschaften im Apollinaris-Stadion in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Hier fanden für die Männer / Frauen und U18 die diesjährigen Landesmeisterschaften statt. Dass es an diesem Tage so regnete, hatten die Organisatoren und Athleten nicht gedacht. Trotzdem konnten die Wettkämpfe gut durchgezogen werden.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Stundenpaarlauf

7. Stundenpaarlauf im Freiherr-vom-Stein Park in Nassau

Bierdeckelrunden zählten

Weiterlesen …

Leichtathletik

Sportfest Diez

Sportfest in Diez lockte zahlreiche Athleten

Beim Mehrkampf Sportfest der LG Lahn-Aar Esterau auf der zentralen Sportanlage in Diez vertrat auch ein Athlet des TV Bad Ems den Verein.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Hürden-Kreismeisterschaften

Bei den Hürden-Kreismeisterschaften in Diez vertraten 4 junge Athleten /innen den Verein.

Mit Michel Poncelet trat auch ein Athleten als Kreismeister die Rückreise nach Bad Ems an.

In der Klasse M 13 trat Michel im 60 m Hürdenlauf an. Er lief im schnellen 3er-Rhythmus und siegte in guten 11,71 sec. Pascal Bergen startete in der gleichen Altersklasse und lief 13,24 sec.

Zwei junge Athletinnen starteten in der W 12, obwohl sie noch dem jüngeren Jahrgang angehören. Emely Diede und Lena Rittel liefen im 5er-Rhythmus durch und waren glücklich diesen Hürdenwald gepackt zu haben.

Leichtathletik

Kinderleichtathletik

Viele lachende und strahlende Gesichter bei der Kinderleichtathletik

Elf Mannschaften trafen sich im Stadion Silberau

Das neue Wettkampfprogramm des Deutschen Leichtathletikverbands kommt so langsam in Schwung. Der TV Bad Ems war Ausrichter eines Kinderleichtathletiksportfestes. Siegreiche Mannschaften: U8 TV Handballminins, U10 LG LAhn-Aar-Esterau

Weiterlesen …

Leichtathletik

Mehrkampfwochenende in Limburgerhof

Limburgerhof, das Mekka der Mehrkämpfer

Zwei Athleten und ein Trainer nahmen das Pfingstwochenende um eine kleine Standortbestimmung durchzuführen. Mit Sonnenschirmen, vielen Getränken und Essen ging es in die Pfalz nach Limburgerhof. Dort wird schon seit Jahren immer ein Mehrkampfwochenende ausgeschrieben.

 

Weiterlesen …

Leichtathletik

Staffel-Kreismeisterschaften

Staffelmeisterschaften mit der Startgemeinschaft Niederneisen-Bad Ems

U20 Kreismeister in der 4 x 100 m Staffel

Weiterlesen …

Leichtathletik

Mini-Internationales

Über 500 Teilnehmer beim Mini-Internationalen, mit dabei Max Lehmacher

Das 32. Mini-Internationale Läufer-Sportfest auf dem Obwerth in Koblenz war seit Jahren nicht so beliebt wie 2014. Über 500 Läuferinnen und Läufer, sowie mehr als 1500 Fans unter anderem wie Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg) und Maren Kock über die 5000 Meter unter der EM-Norm blieben.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Lars Mesloh und Silvan Schwinn Rheinlandmeister Kreisrekord im Speerwurf um fast vier Meter verbessert

Die Rheinlandmeisterschaften der Männer, Frauen und Jugend U18 fanden im Lieserstadion in Wittlich statt. Ausrichter was die SFG Bernkastel-Kues in der LG Bernkaste/Wittlich. Sommerliche Temperaturen waren angesagt und so ließen Bestleistungen und Rekorde nicht lange auf sich warten.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Pokal der Freundschaft mit Leichtathleten des TV Bad Ems

Einzelsieg für Nadja Mesloh

Das Team aus dem Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR) machte sich auf den Weg in das französische Saargemünd. Nominiert vom Leichtathletikverband Rheinland waren die Geschwister Lars und Nadja Mesloh.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Deichstadtmeeting in Neuwied Bad Emser Talente beim Vierkampf am Start

Das Deichmeeting war eine gute Gelegenheit für die besten Zehnkämpfer und die besten Siebenkämpferinnen des DLV, sich für die großen Zehnkämpfe in Götzis, Ulm und Ratingen vorzubereiten und erste Duftnoten zu setzen. Am Vormittag konnten die Youngster der Vereine sich präsentieren.

Weiterlesen …

Leichtathletik

8. Bad Emser Stadtlauf

Er ist schon eine feste Größe für die Region, der Bad Emser Stadtlauf. Viele Läufer, Kinder, Jugendliche und Erwachsene gaben ihr Bestes und versuchten die verschiedenen Strecken zu bewältigen. Max Lehmacher vertrat den TV Bad Ems mit dem 1. Platz in seiner Altersklasse M 15. Die Uhr blieb bei 3:13 min stehen.

Leichtathletik

Leichtathleten aus 3 Kreisen und 27 Vereinen trafen sich zu gemeinsamen Titelkämpfen in Diez - 13 Kreismeistertitel gingen an den TV Bad Ems

Schon seit einigen Jahren tragen die Kreise Rhein-Lahn, Limburg-Weilburg und Westerwald ihre Leichtathletik-Kreismeisterschaften gemeinsam aus. In diesem Jahr kämpften auf der zentralen Sportanlage Diez rund 150 Aktive aus 27 Vereinen um die Kreismeistertitel. 

Weiterlesen …

Leichtathletik

Bahneröffnungssportfest in Holzappel - Viele Bestleistungen für den Bad Emser Leichtathletik-Nachwuchs

Großer Andrang herrschte beim Bahneröffnungssportfest der LG Lahn Aar Esterau, ausgerichtet von dem VFL Holzappel in Holzappel. Für viele Nachwuchsathleten- und Athletinnen war es die erste Veranstaltung in der noch jungen Leichtathletiksaison. Bei strahlendem Sonnenschein und guten organisatorischen Bedingungen fiel pünktlich der Startschuss. Begleitet und unterstützt wurden die jungen Sportler von den Nachwuchstrainerinnen Sarah und Annabélle Mesloh, die ihre neue Aufgaben mit Bravour erledigten.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Werfertag in Holzappel mit guten Resultaten und zufriedene Athleten für die Athleten des TV Bad Ems

Bei den erstmals im Rahmen des Holzappeler Werfertags ermittelten Kreismeister im Hammerwurf starteten Athletinnen und Athleten in neun Altersklassen. Vier Titel sicherte sich TuS Niederneisen, je zwei Titel erzielten TV Weisel und LG Lahn-Aar-Esterau und ein Titel ging zum TV Bad Ems.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Werfertage lockten die Leichtathleten des TV Bad Ems

Sinzig und Selters im Taunus sind die Hochburgen der Werfer. Hier treffen sich die Werfer um ihre frühe Form zu testen.

Beim Werfertag in Sinzig belegte Florian Merzenich den 2. Platz mit einer Weite von 40,56 m mit der 2 kg schweren Diskusscheibe.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Erster gemeinsamer Sieg der Startgemeinschaft Niederneisen-TV Bad Ems

Seit dem 01.01.2014 startet der TV 1861 Bad Ems in Staffeln in einer Startgemeinschaft mit der TuS Niederneisen. Daher meldete diese Startgemeinschaft (StG) für die Rheinlandmeisterschaften der Langstaffel in Polch drei Mannschaften.

Weiterlesen …

Leichtathletik

TV Bad Ems holte am Herthasee drei Kreismeistertitel

Zehn Läufer aus den Trainingsgruppen vom TV Bad Ems fuhren zur Traditionsveranstaltung nach Holzappel. „Rund um den Herthasee“ hieß es zum 37. Mal. Der VFL Holzappel meisterte diese Veranstaltung mit Bravour. Bei 260 Teilnehmern und traumhaften Wetter fühlten sich die Athleten am See sehr wohl.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Erstmals Rheinland-Pfalz-Winterwurf-Meisterschaften in Heidesheim

Kein Schnee und Eis, sondern frühlingshafte Temperaturen bei den Rheinland-Pfalz Winterwurfmeisterschaften in Heidesheim. Mit einem kleinen Aufgebot machten sich die Leichtathleten des TV Bad Ems auf den Weg nach Rheinhessen.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Fünf Titel bei den Kreis-Hallenmeisterschaften in Michelbach

Ungünstig lag der Termin (Fasenachtsamstag) der Kreis-Hallenmeisterschaften in Michelbach. Trotzdem ließen sich einige Athleten nicht nehmen an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Ausrichter war der TuS Katzenelnbogen-Klingelbach die diese Meisterschaft mit Bravour organisierte und leitete.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Emser Turner erneut Rheinland-Pfalz-Meister

Alle Jahre wieder... .Bei den Rheinland-Pfalz-Mannschafts-Meisterschaften in Pirmasens gewann die Mannschaft der Emser Turner in der Altersklasse der 13 Jährigen und jünger im Kürprogramm und landeten in Pirmasens einen nie gefährdeten Start-Ziel Sieg.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Werfertag in Weisel

Zum Ende der Leichtathletiksaison veranstaltet der TV Weisel immer einen Werfertag. Hier starteten vom TV Bad Ems zwei Athleten. Florian Merzenich in der Männerklasse und Lars Mesloh bei der männlichen Jugend U20 konnten noch einmal Bestleistungen für sich verbuchen.

Leichtathletik

Saisonabschluss in Betzdorf - Die Könige der Leichtathleten des TV Bad Ems mit dabei

Zum Abschluss einer langen Leichtathletik-Saison trafen sich Mehrkämpfer/innen der Leichtathletik-Szene nochmals in Betzdorf, um einen guten Mehrkampf zu absolvieren.

Vom TV Bad Ems starteten in der männlichen Jugend U18 gleich drei Sportler.

Leichtathletik

Kinderleichtathletik im Stadion Silberau - Drei- bis elf-Jährige erprobten die Wettbewerbe

Nach den neusten Regeln des Deutschen Leichtathletikverbandes (DLV) wurde im Stadion Silberau in Bad Ems die Kinderleichtathletik angeboten. 14 Mannschaften gingen in den verschiedenen, gemischten Altersklassen an den Start. Die Mannschaften waren 4-7 Kinder stark und Männlein und Weiblein gemischt. Alle Kinder erprobten das neue Wettkampfsystem und hatten viel Spaß.

Leichtathletik

Sommerabschluss Sportfest beim TV Weisel

Nach Weisel ist es immer eine Reise wert. So auch zum Abschluss Sportfest der Leichtathleten am Sportgelände in der Jahnstraße in Weisel. Bestens vorbereitet war der TV Weisel auf die vielen Athleten. Vom TV Bad Ems reisten einige Sportler an um sich in der Einen- oder Anderen Disziplin nochmals zu verbessern.

Leichtathletik

Weitersburg als Ausrichter der Rheinlandmeisterschaften im Halbmarathon

Auf die Distanz von 21,0975 Kilometer schickte der SV Weitersburg die Läufer und Läuferinnen des Landesverbandes Rheinland um den oder Die Rheinlandmeister zu ermitteln.

Leichtathletik

Athleten des TV Bad Ems beim Abendsportfest in Westerburg

Beim Abendsportfest im Schulstadion in Westerburg gingen auch drei Athleten des TV Bad Ems an den Start.

Ralf Dombrowsky startete in der Altersklasse M 40 im Kugelstoßen, im 100 m Sprint und im Speerwurf. Er erreichte im Kugelstoßen mit der 7,25 kg Kugel den 1. Platz mit 9.93 m, im Speerwurf warf er den 800 g Speer auf 28,10 m, und den 100 m Sprint absolvierte er in 12,99 sec.

Leichtathletik

Schallmauer von sechs Metern durchbrochen - Silvan Schwinn verbessert sich um 56 cm auf 6,06 m

Traditionell wurden die Kreismeisterschaften in den Mehrkämpfen der Jugend und Kinder auf der zentralen Schulsportanlage in Holzappel ausgetragen. Lob und Anerkennung verdient die LG Esterau für die hervorragende organisierte Veranstaltung. Der Zeitplan für die rund 150 Jugendlichen und Kinder wurde eingehalten, und alle Siegerehrungen fanden schon kurz nach Abschluss der jeweiligen Wettkämpfe statt. 

Leichtathletik

Max Lehmacher laufend unterwegs

Max Lehmacher nutzte das Abendsportfest des TV Waldstraße Wiesbaden im Helmut-Schön-Sportpark um seine 2000m Zeit zu verbessern. Es lief für Max ganz gut und in 7:24,01 min überquerte er die Ziellinie.

Leichtathletik

2. Diezer Stadtlauf

Bei sommerlichen Temperaturen und einer gut organisierten Veranstaltung lief alles wie am Schnürchen.

Leichtathletik

Leichtathletik ganz groß - Rheinland-Pfalzmeisterschaften in Ingelheim - Mesloh Geschwister, Nadja und Lars, auf dem obersten Treppchen

Der Mai ist die Leichtathletiksaison schlechthin. Waren es zuerst die Kreismeisterschaften in Westerburg mit vielen persönlichen Bestleistungen. Im Anschluss die Rheinlandmeisterschaften mit tollen ersten Plätzen und nun noch eine Ebene höher die Rheinland-Pfalzmeisterschaften in Ingelheim.

Leichtathletik

Jugend kämpfte um Titel im Stadion Silberau in Bad Ems - Lokalmatador Lars Mesloh wurde U20 Meister im Speerwurf

Im Stadion Silberau fanden die Rheinland-Meisterschaften der Jugend U20/U16 statt. Der TV Bad Ems, Abt. Leichtathletik richtete gemeinsam mit dem Leichtathletikverband-Rheinland (LVR) die Meisterschaften für die knapp 300 Teilnehmer aus. Das Stadion wurde bestens vorbereitet und gerüstet. 

Leichtathletik

Kreismeisterschaften der Kurzhürden im Stadion Silberau - Max Lehmacher und Hannah Karla teilen sich die Titel

Ein wenig ungünstig war wohl der Termin der Kreismeisterschaften in den Kurzhürden über 60-, 80-, 100- und 110 m Hürden, sowie über 300- und 400 m Hürden. Standen doch viele Athleten am nächsten Tag bei den Rheinlandmeisterschaften am Start, die evtl. bei diesen Meisterschaften auch gestartet wären. So waren es die jüngeren Jahrgänge die angetreten sind, hier die Titel zu sammeln.

Leichtathletik

Dauerregen und kühler Wind bei Blockwettkämpfen in Hamm - Platz Drei für Max Lehmacher

Im schönen neuen Stadion in Hamm an der Sieg trafen sich die besten Mehrkämpfer der Altersklasse U16 und U14 zu dem Blockwettkämpfen. Bei strömendem Regen und lausigem, kalten Wind organisierte der Ausrichter, die SG Niederhausen-Birkenbeul, alles um diese Meisterschaften nicht ausfallen zu lassen. 

Leichtathletik

Landesmeisterschaften in Trier mit sechs Meistertiteln - Die jungen Wilden mit Kreisbestleistung

Der Post-Sportverein Trier war am vergangenen Wochenende Ausrichter der Rheinland-Meisterschaften Männer/Frauen und U18. Im Moselstadion fanden sich annähert 300 Sportler/innen aus dem Leichtathletikverband Rheinland ein um die/den Besten der Besten zu küren. 

Leichtathletik

Ländervergleichskampf in Kaiserslautern - Nadja Mesloh in Kugel und Diskus nominiert

Zum internationalen Vergleichskampf der Leichtathletikverbände Saar, Rheinland, Lothringen, Pfalz, Luxemburg und Elsass in Kaiserslautern lud der Leichtathletik Verband Pfalz als Ausrichter des 54. Pokal der Freundschaft ein. Der Beirat Leistungssport unter Leitung von Volker Pell hat auf Vorschlag der Verbandstrainer die Nominierung der Athleten für den Ländervergleichskampf „Pokal der Freundschaft“ vorgenommen. 

Leichtathletik

Kreismeisterschaften des Rhein-Lahn Kreises in Westerburg - Viele persönliche Bestleistungen der Athleten

Gemeinsam mit den Leichtathletik-Kreisen Westerwald, Limburg-Weilburg und Rhein-Lahn wurden die Kreismeisterschaften in Westerburg ausgetragen. Pünktlich und zügig liefen die Wettkämpfe ab und bei sonnigen Temperaturen ließen gute Leistungen nicht lange auf sich warten. Mit insgesamt 16 Kreismeistertitel und guten Platzierungen kehren die Athleten vom TV Bad Ems an Lahn zurück.

Leichtathletik

Saisonauftakt in Taunusstein - TV Bad Ems Athleten testen für die kommenden Meisterschaften

Schon zur Tradition gehört es zum Taunussteiner Bahneröffnungssportfest zu fahren. So meldeten sich vier Athleten/innen um ihre Form zu testen.

Leichtathletik

Nach dem Silberaulauf nun auch der Werfertag mit Stabhochsprung und 5000 m ein voller Erfolg

Siebzehn Vereine und knapp 80 Teilnehmer sorgten im Stadion Silberau in Bad Ems für gute Leistungen. Bei sommerlichen Temperaturen und etwas zu böigem Wind lieferte die Veranstaltung des TV Bad Ems, Abt. Leichtathletik, organisiert durch das Leichtathlet Team rund um Ellen Mesloh, erste Standortbestimmungen der Saison. 

Leichtathletik

Kreismeisterschaft im Crosslauf am Herthasee - Läufer und Läuferinnen vom TV 1861 am Start

Zum 36. Crosslauf „Rund um den Herthasee“ mit den Kreismeisterschaften des Rhein-Lahn-Kreises lud der Vfl Holzappel in der LG Lahn-Aar Esterau die Läufer/innen ein. Bei eisigen Temperaturen gingen die ersten Läufer um 11:00 Uhr auf die 4250 m Strecke. Mit am Start waren Rudi Schwenk, Kurt Müthing und Ralf Heinz vom TV 1861 Bad Ems. 

 

Leichtathletik

Kreishallenmeisterschaften des Rhein-Lahn Kreises in Michelbach

Der TuS Niederneisen war Ausrichter der diesjährigen Kreismeisterschaft in der großen Halle in Michelbach-Aarbergen. Mit über 130 Meldungen aus 8 Vereinen war es eine große Herausforderung an den ausrichteten Verein viele Helfer und Kampfrichter zu mobilisieren. Der TV 1861 Bad Ems reiste mit 18 gemeldeten Athleten an.

Leichtathletik

TV Bad Ems hat nun acht neue Kampfrichter

Am letzten Wochenende nahmen 8 Mitglieder des TV Bad Ems an der Kampfrichter-Ausbildung in Niederneisen vom Leichtathletik Verband Rheinland teil, viel Theorie und Praxis wurde geboten und nach der schriftlichen Prüfung konnte man ein aufatmen verspüren, alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden. 

Leichtathletik

Laura Kuhlmann fliegt über die 1.64 m

Bei den Rheinland-Pfalz Hallenmeisterschaften in Ludwigshafen trumpften die A-Jugendlichen des TV Bad Ems groß auf.
Großen Anteil an diesem Erfolg hatte Laura Kuhlmann, die sich im Weitsprung erneut steigern konnte und mit persönlicher Bestleistung von 5,51 m mit deutlichem Vorsprung siegte. Zuvor hatte sie schon im 60 m Hürdenlauf die Vizemeisterschaft errungen.

Weiterlesen …

Leichtathletik

Mit einem Westdeutschen Meistertitel in die Saison gestartet

Eigentlich sollten neben den Westdeutschen Hallenmeisterschaften auch der Winterwurf stattfinden. Aber die Verantwortlichen der Stadt Düsseldorf sagten wegen Sturmtief "Daisy" die Winterwurfmeisterschaften aus Sicherheitsgründen ab. Daher war die Teilnehmerzahl sehr geschrumpften. 

Weiterlesen …

Leichtathletik

2. Wertungslauf in Ochtendung

Bei eisigem Wind, Schnee und Minustemperaturen fand der 2. Wertungslauf in Ochtendung statt. Hier gingen die Athleten vom TV Bad Ems, Max Lehmacher, Sarah Mesloh und Lars Mesloh auf die verschneite Strecke. Konnten die Schüler und Schülerinnen der 1400 m Strecke mit Spikes laufen, was viel Halt im Gelände bringt, mussten die 4000 m Läufer auf dem rutschigen und vereisten Boden mit den Laufschuhen zurecht finden.

Weiterlesen …